Jump to content
Liebe Mitglieder, wir haben derzeit leider technische Probleme mit dem Kalender welche wohl leider noch einige Zeit anhalten werden . Danke für die Geduld. ×

Escort und Drogen


Recommended Posts

vor 52 Minuten schrieb Jakob:

Ohne legale Drogen geht es meist sowieso nicht ab :schuechtern:

Cannabis ist illegal, weil es verboten ist und lt. der Bundesbeauftragten für Drogen, weil es kein Brokkoli ist.

Ich fordere Brokkoli Verbot!

Edited by Spring
  • Haha 3

Alf & G Früher links-grün versifft | Heute "woke" was immer das auch ist ...

Link to comment

Also ICH würde ja keine Drogen nehmen ... über es mal mit einer vollbekifften und total betrunkenen Lady zu treiben fänd ich schon reizvoll ... :-)

Bin immer auf der Suche nach Abwechslung und neuen Erfahrungen ... und das wär für mich eine ...

Bitte jwtzt kein shitstorm ... ich weiß ... manche finden das wieder daneben ...

Link to comment
vor 39 Minuten schrieb Cajal:

Also ICH würde ja keine Drogen nehmen ... über es mal mit einer vollbekifften und total betrunkenen Lady zu treiben fänd ich schon reizvoll ... :-)

Geschmäcker sind verschieden. :classic_biggrin: Ob man allerdings bei einer vollkommen bekifften und betrunkenen Dame (passt dann der Begriff überhaupt? :classic_rolleyes:) noch von Einvernehmlichkeit reden kann, würde ich bezweifeln.

Gegen feuchte Träume ist aber nichts zu sagen, :classic_biggrin:

Edited by Ypsa

 • Ich bin Atheist, Gott sei Dank • 

Link to comment
Gerade eben schrieb Namenloser:

Brokkoli fand ich eigentlich immer recht gut. Nur die Lust auf Rosenkohl macht mir Sorgen. Als Kind habe ich das Zeug gehasst.

Brokkoli und Rosenkohl oder Pest und Cholera - da tut sich nix. :classic_biggrin:

 • Ich bin Atheist, Gott sei Dank • 

Link to comment
Gerade eben schrieb Jakob:

Rosenkohl mit Speck ist lecker :denk:

Und frei von bewußtseinserweiternden Substanzen :classic_biggrin:

Mit Muskatnuss, lecker.

Als Kind bin ich bei Rosenkohl weggelaufen.

Blumenkohl kann ich auch heute noch nicht leiden.
Und Brokkoli hat als es auf den Markt einmal geschmeckt, heute ist es wie Pappe.
Da ist Esspapier für Kinder leckerer.

act-one-escortservice.jpg

Link to comment

Schade, dass auch dieses interessante Thema in Richtung "Food Blog" gebracht wird...jetzt fehlt nur noch ein Auto... :traurig:

vor einer Stunde schrieb Cajal:

Also ICH würde ja keine Drogen nehmen ... über es mal mit einer vollbekifften und total betrunkenen Lady zu treiben fänd ich schon reizvoll ... :-)

Bin immer auf der Suche nach Abwechslung und neuen Erfahrungen ... und das wär für mich eine ...

Für mich ein klassischer Fall der inneren Erfahrung der Erotik..."Verbot und Überschreitung" (Verbot nicht im juristischen Sinn). Und je mehr "Lady" vorhanden ist, um so grösser ist der Kick der inneren Erfahrung. 

Meinungsfreiheit bedeutet nicht, dass man einer frei geäusserten Meinung nicht widersprechen darf...

"Alles Leben ist Stellungnehmen" (Edmund Husserl)

Link to comment
vor einer Stunde schrieb Ypsa:

Geschmäcker sind verschieden. :classic_biggrin: Ob man allerdings bei einer vollkommen bekifften und betrunkenen Dame (passt dann der Begriff überhaupt? :classic_rolleyes:) noch von Einvernehmlichkeit reden kann, würde ich bezweifeln.

Gegen feuchte Träume ist aber nichts zu sagen, :classic_biggrin:

Zwischen "etwas angeheitert" und "total betrunken und vollgekifft" liegen Welten. 

Aber vielleicht ist es ja sein Fetisch, ihren Kopf beim Kotzen in die toilettenschüssel zu halten und  danach mit feuchten Tüchern wieder sauber zu machen. 

Link to comment
vor 18 Minuten schrieb Asfaloth:

Zwischen "etwas angeheitert" und "total betrunken und vollgekifft" liegen Welten.

Eben. Eine komplett zugedröhnte Frau fände ich vollkommen abtörnend. Ich vermute mal, dass ich damit nicht ganz allein stehe.

Aber auch eine etwas angeheiterte Dame könnte für mich schon grenzwertig sein. Mit Genuss ein, zwei Gläser Wein beim Essen - sofern man dies verträgt - und dann ins Hotelzimmer, das ist eher mein Fall.

Jegliche Drogen anderer Art sind für mich absolut tabu.

  • Agreement 1

 • Ich bin Atheist, Gott sei Dank • 

Link to comment

Sex nach einer Tüte kann schon ganz schön geil sein. Ich würde aber jeder Escortlady dringend davon abraten, ebenso vor übermäßigem Alkoholgenuss. Nie die Kontrolle verlieren, außer man befindet sich in einer vertrauensvollen Beziehung und damit meine ich nicht SB.

Lustige Geschichte zu Alkohol und Frauen:
Ein Kunde wollte eine Escortlady "unter den Tisch" saufen. Die Lady war russischer Herkunft und saß noch locker auf dem Barhocker während der Bucher zu Boden ging. Sie hatte nachdem sie ihn auf`s Zimmer brachte einen ruhigen Abend.

  • Thanks 1
  • Haha 2

Alf & G Früher links-grün versifft | Heute "woke" was immer das auch ist ...

Link to comment
vor 23 Minuten schrieb Spring:

Ein Kunde wollte eine Escortlady "unter den Tisch" saufen. Die Lady war russischer Herkunft und saß noch locker auf dem Barhocker während der Bucher zu Boden ging. Sie hatte nachdem sie ihn auf`s Zimmer brachte einen ruhigen Abend.

Hatte sie "Spielzeug" dabei oder dann alleine noch eventuell vorhandene Alkoholreste vernichtet? :classic_biggrin:

  • Haha 1

 • Ich bin Atheist, Gott sei Dank • 

Link to comment
vor 26 Minuten schrieb Spring:

Nie die Kontrolle verlieren

Das. Gilt m.E. auch außerhalb des P6, sofern es eben keine vertrauensvolle Beziehung ist (die nicht in Stunden oder Tagen entsteht).

vor 2 Minuten schrieb Ypsa:

Hatte sie "Spielzeug" dabei oder dann alleine noch eventuell vorhandene Alkoholreste vernichtet?

Sie hat vermutlich das Buch gelesen, das sie in kluger Voraussicht mitgenommen hatte. Über Quantenphysik, speziell über die hypothetische Halbwertszeit von Protonen :classic_biggrin:

vor 49 Minuten schrieb Ypsa:

etwas angeheiterte Dame

Das kann, je nach Naturell der Frau, aber auch lustig sein :schuechtern:

vor einer Stunde schrieb Asfaloth:

ihren Kopf beim Kotzen in die toilettenschüssel zu halten

Das ist dann aber wohl schon sehr nahe der Alkoholvergiftung. Mir ist es ein einzigesmal passiert (mit 18), dass ich so besoffen war, dass ich selbige Schüssel konsultieren mußte.

  • Agreement 2
Link to comment

Mein SB hat mal drei Freundinnen mitgebracht zum Party machen....ich war begeistert, versprach der Abend doch sehr interessant zu werden...:heilig:  Es ging auch gut los, bis zum Zeitpunkt, dass eins der Mädels ein weisses Pulver hervorkramte, was den Zuspruch aller hervorrief. .... Dann wurde stundenlang nur noch munter erzählt und diskutiert... und das in immer grösserer Lautstärke und Gelächter :heul: ... bis schliesslich dann die Storys sogar wiederholt wurden... :lach: 

Meinungsfreiheit bedeutet nicht, dass man einer frei geäusserten Meinung nicht widersprechen darf...

"Alles Leben ist Stellungnehmen" (Edmund Husserl)

Link to comment
vor 9 Stunden schrieb Spring:

Ich fordere Brokkoli Verbot!

Zustimmung! In Sachen 'Brokkoli' halte ich es mit George H. W. Bush, von dem folgendes Zitat stammt: "I do not like broccoli. And I haven't liked it since I was a little kid. And my mother made me eat it. And I'm President of the United States. And I'm not gonna eat any more broccoli!" :) 

  • Agreement 1
Link to comment
vor 48 Minuten schrieb Ferdinand-v-w:

Zustimmung! In Sachen 'Brokkoli' halte ich es mit George H. W. Bush, von dem folgendes Zitat stammt: "I do not like broccoli. And I haven't liked it since I was a little kid. And my mother made me eat it. And I'm President of the United States. And I'm not gonna eat any more broccoli!" :) 

Na wenn das kommt, dann werde ich Brokkoli Farmer im Untergrund. Fühlte mich auch immer mit Lt. Barclay - Spitzname Brokkoli - von der Enterprise verbunden.

  • Haha 1
Link to comment
vor 12 Stunden schrieb Asfaloth:

Jede Art von Drogen ? 

Grundsätzlich ja. Wobei ich persönlich, natürlich rein hypothetisch gesprochen, von allen Drogen die Finger lassen würde, die körperlich abhängig machen (Opiate, Heroin, Crystal Meth etc.). Alles andere könnte ich mir bei einem Escort-Date als sehr reizvoll vorstellen, wenn hinreichendes Vertrauen vorhanden ist und Set und Setting stimmen. Es soll ja auch Substanzen geben, die sexuelle Lust intensivieren...

Alkohol ist nicht nur meiner Meinung nach übrigens eine der Drogen mit dem größten Gefahrenpotential.

  • Agreement 1

Oversexed and underfucked.

Link to comment

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



Unser Support Team

Neue Beiträge

Neue Galerie Einträge

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832 KEINE AGENTUR - WIR VERMITTELN KEINE DAMEN!

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.