Jump to content
Liebe Mitglieder, wir haben derzeit leider technische Probleme mit dem Kalender welche wohl leider noch einige Zeit anhalten werden . Danke für die Geduld. ×

Escort und Drogen


Recommended Posts

Schrieb ich nicht ich habe es damals sehr exzessiv getan?

 

Es wurden damals von einigen Leuten eigens eine Stelle gepflegt wo Jahr für Jahr angepflanzt wurde. Da wo andere Ernte-Dank gefeiert haben, haben wir das auch und all die fermentierten Bäume aus dem Bauwagen geholt, wo sie zum fermentieren gelagert wurden und sie in Bananenkisten verpackt. Geholt wurde der Monatsvorrat dann immer in Tabakdosen .... Und klar hatten wir unsere eigene Züchtung, blieb gar nicht aus da jeder von den Urlaubzielen immer wieder Samen mitbrachte.

 

Du kannst mir schon glauben das ich abschätzen kann was 1 Gramm Gras in der Menge ist :lach::traurig: so wie andere das Gras gebröselt haben in die Tüte, war bei den damals wohl eher Tabak darin enthalten. Und wenn du es genau wissen willst. Gras in Kombi mit einer ganz bestimmten Sorte Salbei davon habe selbst ich die Finger gelassen. Da hat es mir damals dann doch auch noch die Schuhe ausgezogen.

 

 

P.S. und es gab nur 1x eine Züchtung (Eigenzüchtung unter Lampe) die mir zu der Zeit die Schuhe ausgezogen hat. Im Gegenteil alle die sonst die gezüchteten Sorten geraucht haben, haben das angebaute Gras nicht vertragen und waren für Stunden nicht ansprechbar

Edited by Sina

 

 

Link to comment

Anne-Marie...hier wurde ein Herr im Date mit der Droge konfrontiert. Dazu kommt das sie 5 Stück geraucht hat, das schreit gerade danach das sie benebelt sein wollte um das Date zu überstehen. Ich hätte direkt abgebrochen, Geld zurück verlangt und es der Agentur gemeldet. Als Agentur würden wir uns dann von der Dame trennen.

 

Es wäre wieder anders gewesen wenn sie ihn gefragt hätte ob es ihn stört, gibt ja Herren die kein Problem damit haben, einige sogar selbst paar mal dran ziehen. Aber auch da finde ich das 5 Stück gar nicht gehen.

 

Sagt der Herr das er nicht möchte das sie einen Joint raucht, hat die Dame das zu Akzeptieren.

 

Was wer Privat macht ist jedem selbst überlassen, aber Drogen im Date da sollte man schon vorsichtig mit sein.

  • Thanks 3

 

DL-Banner-468x60.jpg.417a7b558e2ce793b06b303d152023af.jpg

,,Eine schöne Uhr zeigt die Zeit an, eine schöne Frau lässt sie vergessen.

Maurice Chevalier

Link to comment
Lauter alte Leute hier? Wann wart ihr zuletzt auf Party??? Oder in Amsterdam Urlaub machen? Da ist das normal.

Leichte Sachen sind heute soweit verbreitet, dass im Staat sogar die Legalisierung bestimmter Sachen diskutiert wird.

 

Ändert sich die Sichtweise für Konsum im Escort? Wenn es legal ist???

 

Nein ! Alkohol ist auch legal..... Ist es ein gutes Zeichen, wenn die Dame beim Date ständig einen am Kippen ist ?

  • Thanks 5
Link to comment

Euch allen vielen Dank für Eure Meinungen! Es ist ja nicht so als hätte ich noch nie einen Joint geraucht; bei einem Escort Date jedoch nie!

Es hatte mich einfach total überrascht; dass eine junge Dame es als Selbstverständlichkeit ansieht; es während eines Dates zu tun!

 

Was mich jetzt jedoch noch viel mehr geschockt hat; sind Private Nachrichten mit Anfragen zu der Dame; da es Männer gibt die diese gerne buchen würden !!!

 

Das brauchen wir aber jetzt nicht auszudiskutieren!

  • Thanks 1
Link to comment
Lauter alte Leute hier?

 

Ne, nur alfder.

 

Wann wart ihr zuletzt auf Party?

 

Letztes Wochendende. Warum?

 

Oder in Amsterdam Urlaub machen?

 

Huuiiii, was ganz hippes. Ok, haben einige hier schon in den 70ern gemacht.

 

Da ist das normal. Leichte Sachen sind heute soweit verbreitet, dass im Staat sogar die Legalisierung bestimmter Sachen diskutiert wird.

 

Nein, nicht der Staat will legalisieren, sondern Mitglieder einer bestimmten Patei, deren Mitglieder gelegentlich schon mal mit Crystal Meth auf dem Schwulenkiez am Nollendorfplatz erwischt werden. Allerdings ohne das das Konsequenzen hat. Warum eigentlich?

 

Ändert sich die Sichtweise für Konsum im Escort? Wenn es legal ist?

 

Nein, weder exzessives Rauchen noch sich die Birne zuschütten ist bei Dates besonders beliebt - Ausnahmen schreiben gerade an den OT PNs. Die einzige zulässige Droge beim Date ist Sex. Und die reicht auch.

 

Trotz ihrer Jugend und (ehrlich gesagt manchmal etwas wirklich naiven Art).....

 

Diese Klammerbemerkung hätte er sich sparen können, haben wir auch so gemerkt...

  • Thanks 1
Link to comment

 

Was mich jetzt jedoch noch viel mehr geschockt hat; sind Private Nachrichten mit Anfragen zu der Dame; da es Männer gibt die diese gerne buchen würden !!!

 

Das brauchen wir aber jetzt nicht auszudiskutieren!

 

Die PN's glaub ich schon, das mit dem Schock weniger.....Das müssen wir jetzt aber nicht ausdiskutieren. :zwinker:

  • Thanks 1
Link to comment

Ach es gibt ja auch nette Herren, die ab und an gern mal einen Joint abends rauchen - als Genuss....nicht 5 - aber mal einen ... why not...würde ich nicht verteufeln, da selbst schon getan, von daher kann ich mir das schon gut vorstellen, dass da manche Interesse haben. Finde ich nicht grundsätzlich verwerflich.

 

Und wenn das von vorne rein klar vereinbart wird (sie besser Independent wird und das für sich und den Herrn so klärt und somit nur ihren Ruf beeinflusst) ist es ja eine Sache zwischen den beiden. Dann wurde es aber vorab vereinbart. Wenn natürlich beide im Date spontan Bock drauf haben, dann ist es ja auch legitim - aber so wars ja nicht.

 

Und mal ehrlich, wer selbst schon gekifft hat, weiß, dass 5 Joints innerhalb so kurzer Zeit heutzutage definitiv bewirken, dass man völlig benebelt ist und wenn man das benötigt, dann ist eben die Frage, kann sie das auch ohne, oder muss sie es sogar tun, damit sie das Date "durchsteht". Und das gibt einem Kunden ja auch kein dolles Gefühl...außer ihm ist es wurscht, klar.

 

Ich sehe auch einen Unterschied, ob eine Independent Dame sowas macht/anspricht, oder eine Agenturdame. Als Agenturdame ist man in einem Team....auch wenn man die Agentur beauftragt, ein Team aus Kolleginnen und auch der Agenturleitung. Natürlich bleibt es trotzdem immer einem selbst überlassen, was man tut, aber man sucht sich ja bewusst eine Agenturvertretung aus und wenn da die Philosophie lautet: no Drugs, sollte man sich daran auch halten.

Edited by PLE-Agency
  • Thanks 1
Link to comment

Klar wird es einige geben denen das wurscht ist, Dame ist so benebelt das sie kaum noch was mit bekommt und der Herr kann sich richtig schön austoben. Ich denke ich muss da nicht näher ins detail gehen.

Und ne Dame die dieses Risiko in kauf nimmt ist für mich nicht mehr ganz klar im Kopf.

 

Sag mal Jörg, wie war den ihre verfassung während des Dates bzw. nach dem 5 Joint ?

  • Thanks 1

 

DL-Banner-468x60.jpg.417a7b558e2ce793b06b303d152023af.jpg

,,Eine schöne Uhr zeigt die Zeit an, eine schöne Frau lässt sie vergessen.

Maurice Chevalier

Link to comment
  • 3 years later...
Am 1.11.2016 um 07:32 schrieb Asfaloth:

Sie hat Dir damit signalisiert, dass Sie Deine Nähe und dass Du ihr an die Wäsche bzw. darunter willst, nur aushält, wenn sie sich mit etwas betäubt...

Ich ziehe mal die Diskussion aus dem Anfragethread hier herüber.

Mir ist von einer Frau mal vorgeschlagen worden, einen Joint gemeinsam zu konsumieren.

Ich gehe mal davon aus, dass sie es mir damit nicht erträglicher machen wollte, mit ihr zusammen zu sein .... :classic_biggrin:.

Kann natürlich sein, dass sie hoffte, ich würde einpennen :classic_biggrin:.

Da ich mein Verhalten nur unter der Droge Alkohol kenne (albern, müde und anlehnungsbedürftig, wenn in vertrauter Gesellschaft), hatte ich dankend abgelenht. Und ein paar Schoppen Wein konsumiert. Eingepennt bin ich im Ergebnis auch ohne Joint :classic_biggrin:.

Edited by Jakob
Link to comment

Beim Lesen der Beiträge im Anfragethread zu diesem Thema habe ich mich gefragt, ob man verstärkt damit rechnen muss, an Datepartner zu geraten, welche Cannabis konsumieren, da dies heutzutage offenbar immer mehr als ziemlich ungefährlich und unproblematisch angesehen wird. Für mich eine erschreckende Vorstellung.....

 

Ich glaube, ein Mann will von einer Frau das gleiche, wie eine Frau von einem Mann: Respekt.

 

Clint Eastwood

Link to comment

Nun, stellt sich denn wer die Frage "ob man verstärkt damit rechnen muss, an Datepartner zu geraten, welche Alkohol konsumieren"?

Damit muss man rechnen. Auch mit Alkoholmißbrauch.

Hier mal die wesentlichen Ergebnisse der Studie von David Nutt. Wegen der Ergebnisse wurde er bei der UK-Regierung (er war bei einer Behörde beschäftigt) unbeliebt, weil daraus eigentlich Konsequenzen in Bezug auf Alkoholkonsum zu fordern wären. Diese Grafik aus der Studie hat mittlerweile auch Eingang bei Wikipedia gefunden (siehe "Droge").

586px-Drogen-schadenspotenzial-nutt-2010.svg.png

Alkoholkonsumenten haben einen extremen Anteil an Fremdbeschädigung, meist in Form von Gewalt.

Bei Cannabis ist der Anteil an Fremdbeschädigung hauptsächlich dem Passivrauchen Dritter zuzurechnen, man vergleiche auch mit Nikotin. Nähme man dies heraus, läge Cannabis bei nahezu null. Analog die Eigenbeschädigung, diese beruht in großen Teilen auf den gesundheitlichen Risiken des Inhalierens von Verbrennungsprodukten, unabhängig vom eigentlichen Wirkstoff.

P.S.: Ah, David Nutt hat es auch in Wikipedia geschafft: https://de.wikipedia.org/wiki/David_Nutt

Edited by Jakob
  • Thanks 1
  • Informative 1
Link to comment

Bei Alkoholsucht werden oft oder sogar meist die Co-Abhängigen vergessen. Dass sind die Familie, Kollegen, Freunde. Die sind genauso betroffen, werden aber meist vergessen. sie werden bei der Abhängigkeit aber mit in Geiselhaft genommen. Es wird gelogen, vertuscht, verdreht, das eigen Verhalten massiv an den Abhängigen angepasst. 

Alkohol unterscheidet sich in der "Schädlichkeit" nur in zwei Punkten: Zum einen ist Alkohol gesellschaftlich nicht geächtet und zum zweiten verdient Vater Staat kräftig daran. 

  • Agreement 1
Link to comment
vor 3 Stunden schrieb Jakob:

Ich ziehe mal die Diskussion aus dem Anfragethread hier herüber.

Mir ist von einer Frau mal vorgeschlagen worden, einen Joint gemeinsam zu konsumieren.

Ich gehe mal davon aus, dass sie es mir damit nicht erträglicher machen wollte, mit ihr zusammen zu sein .... :classic_biggrin:.

Kann natürlich sein, dass sie hoffte, ich würde einpennen :classic_biggrin:.

Da ich mein Verhalten nur unter der Droge Alkohol kenne (albern, müde und anlehnungsbedürftig, wenn in vertrauter Gesellschaft), hatte ich dankend abgelenht. Und ein paar Schoppen Wein konsumiert. Eingepennt bin ich im Ergebnis auch ohne Joint :classic_biggrin:.

Nur der Vollständigkeit halber erwähnt:  Mein von Dir zitierter Satz war natürlich ironisch überspitzt gemeint.

Außerdem sehe ich einen Unterschied zwischen Konsum im Privatumfeld gegenüber Datesituation.

 

Edited by Asfaloth
  • Informative 1
Link to comment
  • 8 months later...

Google  übersetzt das folgendemassen:

Sie führen komplexe Arbeiten einschließlich isolierender Teile aus:
Blech kaufen
Kaufen Sie lange Produkte Tjumen
Kaufen Sie eine Baustange in Tjumen
Absperrventile Großhandel alle RF
Kaufen Sie Schläuche Schläuche in Tjumen
Verkauf von Walz- und Rohrprodukten, Rohrleitungen, Blechen, Stahlblechen
Rostfreier Stahl !!!!

Pipeline-Kabelbaum
Absperrschieber kaufen
Gebrauchtes Rohr preiswert

Loyaler Lieferant von Walzmetallprodukten
Rabatte und Aktionen !!!!

  • Informative 1
Link to comment
  • 4 months later...

Ich wurde zwar bei meinen zeitlich ohnehin eher überschaubaren Dates noch nicht mit kiffenden Damen konfrontiert, hatte aber mal ein Erlebnis anderer Art.

Bei einer Buchung, die relativ früh morgens begann und bis Mitternacht dauern sollte, führten verschiedene alkoholische Getränke, die die Dame ab dem späten Nachmittag bei diversen Gelegenheiten zu sich nahm, irgendwann dazu, dass sie esoterisch angehauchte Diskussionen vom Zaun brach, meine abweichenden Ansichten brüsk abbügelte und immer unausstehlicher wurde. Eine gute Stunde vor dem geplanten Ende habe ich das Ganze dann abgebrochen. Schade war es insofern, als dass sie zunächst eine sehr angenehme Gesprächspartnerin war.

  • Agreement 1

 • Ich bin Atheist, Gott sei Dank • 

Link to comment
  • 4 months later...
Am 1.11.2016 um 22:58 schrieb JP1982:

 

Ja konnte Sie !

 

---------- Beiträge zusammengefügt um 22:58 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag war um 22:55 Uhr ----------

 

 

Kann sein! Sie hat mir vor Ende des Dates jedoch ihre private Handynummer gegeben;

für ein mögliches weiteres Treffen.

@JP1982:Ich kenn auch eine die sowas drauf hatte ,hihihi

Link to comment

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



Unser Support Team

Neue Beiträge

Neue Galerie Einträge

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832 KEINE AGENTUR - WIR VERMITTELN KEINE DAMEN!

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.