Jump to content

 

Empfohlene Beiträge

Die Fotos von Nadja, insbesondere die sehr scharfen Klamotten haben mich auf die Idee gebracht, sie zu daten.

Wer hat Erfahrungen mit ihr gemacht ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja Peter, gut das es dieses Forum gibt !!

 

Danke MC das es dich gibt !!!!!

 

Schau doch mal im mc-Escort.de in die Galerie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Und wo findest du sie ueberhaupt - die seite ist komplett unzugaenglich von mein handy

 

 

Genau das Problem hab ich auch, hier im MC gibts Fotos

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie ich hier sehe, ist Nadja in Wien und somit in Deutschland nicht buchbar. Soweit die Aussage hier von Amorette.

 

Aber für Weltenbummler sicherlich kein Problem und wie die geschlossene Webseite sagt:

gebe Name, die genauen Zeiten und Deine Gründe an und wir melden uns.

 

Somit sind doch keine weiteren Informationen hier mehr gewünscht seitens der Agentur!?!

Ansonsten „vernagelt“ man doch nicht seine Webseite.


geniesse heute - wer weiß was morgen kommt....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine Grunde ein date haben zu wollen?

 

Wie tiefgruendig oder detailliert soll ich gehen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wie ich hier sehe, ist Nadja in Wien und somit in Deutschland nicht buchbar. Soweit die Aussage hier von Amorette.

 

Sei doch nicht so destruktiv Derwisch.. :grins:

Wenn die Kohle stimmt, kommt sie sicherlich auch nach Deutschland zumal sie Deutsche ist. :zwinker:

 

gebe Name, die genauen Zeiten und Deine Gründe an und wir melden uns.

Mein Gott, da musst halt durch, einfach deine Stolz ueber Bord werfen. Du kannst doch nicht erwarten, dass Perlen vor einfache "Saeue" geworfen werden. Wer an den Gral will muss .. :zwinker:

Und vermutlich sind solche "gems" wie sie immer wieder in C69 betitelt werden nicht fuer uns bestimmt, sondern eher nur fuer "Heinerle". Aber wir koennen das ja mal genauer besprechen

bei einem Treffen im Babylon, am besten im Wiener :zwinker:

 

Ansonsten „vernagelt“ man doch nicht seine Webseite.

Das hat Prinzip... Da es sonst zu einer permanenten Dauerueberbuchung der Engerl kommt, schliesst man die Pforten und oeffnet sie nur fuer die Erlauchten. Eh kloar, oder?

Kerberos laesst gruessen!

 

Every single detail...

Da ist aber noch viel Luft, eigentlich seeeehr viel Luft zwischen "every singel detail" und

das was man hier an Info bekommt.. :lach:

 

http://www.amorette-international.com/content/minimal/models/nadja/nadja.html

 

Werter Derwisch, es gibt aber zwei ganz manierliche Berichte auf C69 wiewohl auch dort keine Gebuehren angefuehrt werden.. (rates on request... quasi Tagespreise :lach:)

 

Da ich zumindest einen raeumlichen Vorteil besaesse, werde ich vielleicht diesbezueglich mal Kontakt mit der Agentur aufnehmen,

gehe aber einmal davon aus, dass ich es nicht bis in die "erlauchte" Zielgruppe schaffen werde, die die hoeheren Weihen erlangt. :traurig:

bearbeitet von Benno

"Sex ist sehr unkompliziert, wenn man von keinem Komplex, sondern von einem Bedürfnis geleitet wird."

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Benno the great

 

Ich bin mir sicher, dass du mit deinem alpenländischen Charme und deinen Referenzen einen Einblick in die Geheimnisse der Almorette Geheimnisse bekommst ...

Vielleicht gibts sogar ein paar Punkte Alm-Rabatt.

bearbeitet von Spring

A&G ... nicht mehr so aktiv! Es ist schon alles gesagt, nur nicht von Jedem ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Benno

jetzt bin ich richtig sprachlos, da ich den charmanten Agenturdamen immer glaube, was sie sagen! Erst recht wenn sie es hier im MC für alle lesbar posten. Und jetzt kommst Du und zerstörst mir meinen Glauben. Ja die Kohle sollte man haben.... also entweder Fußballer oder Vorstand eines DAX-Konzern zu sein.... oder es reicht auch „gewesen“ zu sein.

 

Okay Bilder sehe ich zumindest hier noch, immerhin ein Trost :blinken: und es freut mich, dass diese Agentur ausreichend Stammgäste hat - vor allem im Ausland.... Wien z.B.:streicheln1: und dies erst noch zu „Tagespreisen“.

Ein Traum - für was braucht die Agentur eigentlich noch das MC?

 

Dann muss ich wohl daran arbeiten, wieder mal in diese Gegend zu gelangen und nicht nur die Hofburg und Schönbrunn zu bewundern. Babylon, Amorette .... mon amour je t‘aime...


geniesse heute - wer weiß was morgen kommt....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich erkenne hier das Problem nicht.

Wenn ich bei der Agentur anfrage bekomme ich einen Zugang und kann mir die Bilder und den Rest anschauen.

Ob das Treffen dann in Wien oder auch in Deutschland statt findet kann ja dann geklärt werden.

Ach die Gage erfährt man in dem Fall.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich erkenne hier das Problem nicht.

 

Ist ja schoen, wenn fuer dich alles Paletti ist.. :zwinker:

Ich habe ja kein Problem... ich vermute eher Andrea und in weiterer Folge Nadja :grins:

Scheinbar hat sich deine Kommunikation mit der Agentur ja deutlich verbessert.. :zwinker:http://www.mc-escort.de/forum/showpost.php?p=366910&postcount=1

 

Frag mal Tornado...

 

Genau das Problem hab ich auch...
bearbeitet von Benno

"Sex ist sehr unkompliziert, wenn man von keinem Komplex, sondern von einem Bedürfnis geleitet wird."

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was ist eigentlich der Sinn, wenn man seine Agentur total vernagelt?

Klar wie „Spring“ meint, dass neue Prosch-Gesetz.

Aber warum? Sind dann dort die Daten der Danen ersichtlich?

Muss man somit für die ausländischen Damen keinen Schein beantragen?

 

Klar machen das teilweise auch andere Agenturen mit 1-2 oder sogar mehr als die Hälfte der Damen- aus Sicherheitsgründen. Andernseits beklagen die einen, dass nun mit dem Schein eben diese Anonymität gefärdet sei.

 

Eines konnte ich feststellen: ab und zu ist eine „verschlossene“ Dame auch ein Doppellisting.

 

Ach klar.... es sind berühmte Models! Oder jeder sucht sich seinen Grund aus.

 

Für mich sind die versteckten Mädels kein Problem, man könnte ja fragen.

 

Eines ist sicher: der Umdatz steigt damit nicht, denn mit Speck fängt man am besten die Mäuse!


geniesse heute - wer weiß was morgen kommt....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Was ist eigentlich der Sinn, wenn man seine Agentur total vernagelt?

Klar wie „Spring“ meint, dass neue Prosch-Gesetz.

Aber warum? Sind dann dort die Daten der Danen ersichtlich?

Muss man somit für die ausländischen Damen keinen Schein beantragen?

 

Klar machen das teilweise auch andere Agenturen mit 1-2 oder sogar mehr als die Hälfte der Damen- aus Sicherheitsgründen. Andernseits beklagen die einen, dass nun mit dem Schein eben diese Anonymität gefärdet sei.

 

Eines konnte ich feststellen: ab und zu ist eine „verschlossene“ Dame auch ein Doppellisting.

 

Ach klar.... es sind berühmte Models! Oder jeder sucht sich seinen Grund aus.

 

Für mich sind die versteckten Mädels kein Problem, man könnte ja fragen.

 

Eines ist sicher: der Umdatz steigt damit nicht, denn mit Speck fängt man am besten die Mäuse!

 

Damen mit Wohnsitz im Ausland, die nur im Ausland vermittelt werden brauchen keinen Schein.

 

P.S.: Immer interessant, wie geschlossene Bereiche das Interesse wecken :lach:


A&G ... nicht mehr so aktiv! Es ist schon alles gesagt, nur nicht von Jedem ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich weiß gerade nicht, warum eine Agentur (hier Amorette), die es schon lange gibt und die international einen guten Ruf genießt - so hinterfragt wird, bzw. Mutmaßungen angestellt werden.

Ich kann durchaus nachvollziehen, dass man es mag, wenn man ohne Zugänge Infos/Fotos etc. bekommt und PLE hat solche verdeckten Bereiche auch nicht. Aber woher wollen wir die Gründe genau kennen/wissen. Wenn mich das als Kunde stört, frage ich sowieso nicht an. Wenn es mich nicht stört, kann ich bestimmt durch eine Email (soviel "Mehr"zeit kostet diese ja nicht) schnell erfahren, was ich für den Zugang machen müsste und kann dann entscheiden: passt, passt nicht.

 

Oder denke ich da jetzt zu einfach/unkompliziert :denke:?

bearbeitet von PLE-Agency

passion-luxus-escort-486x200-model-shooting.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oder denke ich da jetzt zu einfach/unkompliziert :denke:?

 

Nein, da geht es ums Prinzip, nicht um pragmatische Vorgensweisen..... :grins::blinken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Im Grunde genommen geht es hier um das Selbstbewusstsein, Selbstverständnis und Selbstwertgefühl der Bucher, die mit dieser Vorgehensweise einer Agentur ein Problem haben…

Das ist ähnlich zu sehen wie ganz früher im Kontakthof des Puffs. Da gab es Frauen, die von sich aus die Männer angesprochen haben und welche die sich nur von Männern haben ansprechen lassen. Bei den letztgenannten hat man sich gedacht: Arrogante Tussi….:zwinker::lach:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hatte auch um das Passwort freundlich angefragt.....FEHLANZEIGE

 

Na das ist doch klar... braucht man ja nur einen Blick in deine "Abschussliste" werfen...

da kommt zweimal "Kaufmich" vor... YOU LOST! :lach:

 

Das ist ähnlich zu sehen wie ganz früher im Kontakthof des Puffs. Da gab es Frauen, die von sich aus die Männer angesprochen haben und welche die sich nur von Männern haben ansprechen lassen. Bei den letztgenannten hat man sich gedacht: Arrogante Tussi….:zwinker::lach:

 

Erzaehl mehr aus deinem umfangreichen Freierleben und du darfst auch das Personalpronomen "Ich" benutzen... :zwinker:

 

---------- Beiträge zusammengefügt um 18:55 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag war um 18:44 Uhr ----------

 

Wenn mich das als Kunde stört, frage ich sowieso nicht an. Wenn es mich nicht stört, kann ich bestimmt durch eine Email (soviel "Mehr"zeit kostet diese ja nicht) schnell erfahren, was ich für den Zugang machen müsste und kann dann entscheiden: passt, passt nicht.

Oder denke ich da jetzt zu einfach/unkompliziert :denke:?

 

Frag doch, was Tornado denkt.. der hat damit angefangen.. :lach:

 

PS: was du noch ausgelassen hast Alina, ist die dritte Moeglichkeit, die von Wendelin z.B.

Du fragst an.. und bekommst nix :lach: und dann kannst dir redlich deinen Teil denken.. :cool:

 

Und ich habe schon die 4. erlebt... Mir hat mal die sehr reputierliche Leiterin Jane Dow, die mir durch ein Date mit ihr personelich bekannt war, als sie noch selbst die Piste frequentierte, erklaert, dass sie ihre Damen nicht an so "primitive, hormongesteuerte Maenner" vermittelt.. :lach: ich gestehe aber auch, dass ich mich nicht als ihr ehemaliger Freier zu erkennen gab. Gleichfalls beichte ich auch meinen Frevel:

Ich hab frei von der Leber weg nachgefragt, ob bei einer bestimmten Dame auch "griechisch" moeglich waere. Ihre Reaktion darauf hat mich auch etwas irritiert, weil bei ihr ging das ganz locker und ich hatte sogar den Eindruck, es hat ihr Spass gemacht. :lach:

Der Reiz war natuerlich sehr gross, so viele Damen wie moeglich an ihr vorbei zu buchen.. einen Hattrick hab ich geschafft.. :lach: und primitiv wie ich nun mal als Bergbauernjunge

gestrickt bin, auch 3 x die Provision von ca. 800 € gespart. :zwinker: Das war's wert... :zwinker:

bearbeitet von Benno

"Sex ist sehr unkompliziert, wenn man von keinem Komplex, sondern von einem Bedürfnis geleitet wird."

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der Reiz war natuerlich sehr gross, so viele Damen wie moeglich an ihr vorbei zu buchen.. einen Hattrick hab ich geschafft.. :lach: und primitiv wie ich nun mal als Bergbauernjunge

gestrickt bin, auch 3 x die Provision von ca. 800 € gespart. :zwinker: Das war's wert... :zwinker:

 

Nur damit ich es richtig verstehe, du hast da absichtlich an einer Agenturleiterin vorbei gebucht? Quasi als Sport? Und das obwohl du sie gut kanntest?

 

??? Chiara


.

FAIRYTALEDOLLS-ESCORT

 

Handverlesen - Experimentierfreudig - Authentisch

 

 

Fairytaledolls

 

"Zeit kann man nicht kaufen, aber vielleicht schaffen wir es, sie kurz anzuhalten..."

 

Chiara Coquet

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nur damit ich es richtig verstehe, du hast da absichtlich an einer Agenturleiterin vorbei gebucht? Quasi als Sport? Und das obwohl du sie gut kanntest?

 

??? Chiara

 

Na, was blieb ihm denn übrig...so als geiler primitiver Mann...und dann noch nach griechisch fragen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

 

 

Erzaehl mehr aus deinem umfangreichen Freierleben und du darfst auch das Personalpronomen "Ich" benutzen...

 

r:

 

Du solltest doch so langsam gemerkt haben, dass ich nicht so einfach „ins Blaue“ formuliere....

 

Ich hatte kein Problem mit den Damen im Puff, hatte kein Problem mich schon vor Jahren mit einem ON für 2000 € zu arrangieren und habe auch kein Problem mit der Agentur Amorette....ich habe da ein anderes Selbstverständnis und auch ein anderes Frauenbild als du.... :smile:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich wundere mich, wie unterschiedlich die Erfahrungen sind. Ich habe Andrea von Amorette immer als eine sehr pragmatische, lösungsorientierte Agenturleiterin erlebt, überhaupt nicht abgehoben oder hochnäsig, wie man es von manchen anderen kennt. Dass sie ein Problem damit haben sollte, wenn man sie fragt, ob eine ihrer Damen Griechisch anbietet, kann ich mir überhaupt nicht vorstellen.

 

Dass alle Profile bei Amorette nur noch mit Passwort zugänglich sind, wird sicherlich nicht den Grund haben, dass sie damit Kunden abschrecken will :lach:. Ich lehne es ja bekanntlich auch ab, mich bei irgendwem darum zu bewerben, dass ich ihm oder ihr mein Geld überreichen darf. Aber ich habe in diesem und auch in anderen Fällen die Erfahrung gemacht, dass man bei höflicher Anfrage und glaubhaftem Interesse an einer der Damen das Passwort auch bekommt, ohne eine Bewerbungsmappe einreichen zu müssen. Und wenn nicht, dann gilt die alte Weisheit: Auch andere Mütter haben schöne Töchter :zwinker:


Oversexed and underfucked.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geschrieben (bearbeitet)
Nur damit ich es richtig verstehe, du hast da absichtlich an einer Agenturleiterin vorbei gebucht?

 

JA

 

Quasi als Sport?

 

Nein, ich bin total unsportlich..(ausser Skifahren :zwinker:) eher aus Genugtuung. :grins: Wollte natuerlich meiner Rolle als "primitiv, hormongesteuerter Mann" gerecht werden. :zeig:

 

Und das obwohl du sie gut kanntest?

 

Ich kannte sie zwar aeusser- und innerlich, aber nein, ich kannte sie nicht gut, hatte nur ein Date mit ihr, als sie noch anschaffen ging.

Nur so nebenbei.. Bedenke, um eine Agentur zu umschiffen, braucht es aber immer zwei Leute.. :zwinker:

 

Ich wundere mich, wie unterschiedlich die Erfahrungen sind. Ich habe Andrea von Amorette immer als eine sehr pragmatische, lösungsorientierte Agenturleiterin erlebt, überhaupt nicht abgehoben oder hochnäsig, wie man es von manchen anderen kennt. Dass sie ein Problem damit haben sollte, wenn man sie fragt, ob eine ihrer Damen Griechisch anbietet, kann ich mir überhaupt nicht vorstellen.

 

Nur zur Richtigstellung mein Freund... bei meiner Schilderung handelt es sich weder um Amorette noch um Andrea!

bearbeitet von Benno

"Sex ist sehr unkompliziert, wenn man von keinem Komplex, sondern von einem Bedürfnis geleitet wird."

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dieser Inhalt muss durch einen Moderator freigeschalten werden

Gast
Du kommentierst als Gast. Wenn du bereits einen Account hast kannst du dich hier anmelden.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


Unser Support Team

Neue Beiträge

Neue Galerie Einträge

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832

×

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert um dein Nutzer Erlebnis auf dieser Webseite zu verbessern. Du kannst deine Cookie Einstellungen anpassen, ansonsten nehmen wir an dass es für dich in Ordnung ist deinen Besuch fortzusetzen.