Jump to content
Liebe Mitglieder, wir haben derzeit leider technische Probleme mit dem Kalender welche wohl leider noch einige Zeit anhalten werden . Danke für die Geduld. ×

Warum gibt's kaum *wirklich* junge Escorts, Callgirls, you name it?


Recommended Posts

Ganz ehrlich: Was reizt an einer 18, 19 jährigen..??? Ich wüsste ja noch nicht einmal was ich mit ihr reden sollte... geschweige denn die Erfahrung, die ihr in diesem zarten Alter überhaupt fehlt mit mir in “Augenhöhe” Lust und Leidenschaft ausleben zu können... Nun denn, die Geschmäcker sind halt verschieden..  aber ich kann der körperlichen “Liebe” mit einem “jungen Ding”  nicht sonderlich viel abgewinnen... 

  • Thanks 4
  • Agreement 1
Link to comment
vor 21 Stunden schrieb Alice_:

Weil die meisten Mädels in diesem jungen Alter noch kein Escort werden wollen, noch nicht die nötige Reife und das Selbstbewusstsein haben, die man für diesen Job braucht.
Aus diesen Gründen nehmen viele Agenturen auch erst Mädels ab 21 auf. Es braucht einfach Lebenserfahrung für diesen psychisch nicht total einfachen Job.

Zudem ist es nicht selbstverständlich Escort als Nebenjob zu machen. Wenn man noch nicht weiß, wohin es im Leben geht, ist es nicht besonders ratsam als Prostituierte anzufangen, das ist vielen jungen Mädchen bewusst.

Danke, @Alice_, für Deine Gedanken. Ich hadere zwar etwas mit "die meisten" (als Mann trau' ich mir nicht zu, die Ansichten der meisten Männer vertreten zu wollen), verstehe aber, was Du ausdrücken möchtest. Da die meisten Frauen aller Altersgruppen nicht als Escort tätig sind und dies vielleicht auch nicht als selbstverständlich empfinden, liest sich das etwas zu allgemein. :classic_dry:

@Dandy, danke auch Dir für den Einwurf, der stellvertretend für geringe Nachfrage stehen könnte.

@MC, danke für die Auflistung. Da ich auch hier stöbere, kenne ich die Anzeigen und eine Frau persönlich. Sie war damals ü20 und sorgte für einen vermasselten Abend. Agenturen/Anbieterinnen wissen oder ahnen nicht, was sie mit "Kleinigkeiten" wie falschen Altersangaben anrichten können (bei mir jedenfalls).

Link to comment

Ich kann Alice da zustimmen. Wir listen bisher bewusst keine Damen unter 21 Jahren. Es melden sich zwar so junge Damen, bisher war es leider so das diese nicht die nötige Reife hatten. Natürlich erwartet man von so jungen Damen nicht das sie die Lebenserfahrung einer älteren Lady haben, ich denke das da schon das jugendliche Auftreten eher reizvoll ist. Nur habe ich bisher festgestellt das so junge Mädels nicht wirklich wissen was auf sie zu kommt. Sicher gibt es Ausnahmen, aber wohl nur eine kleine anzahl.

  • Thanks 4

 

DL-Banner-468x60.jpg.417a7b558e2ce793b06b303d152023af.jpg

,,Eine schöne Uhr zeigt die Zeit an, eine schöne Frau lässt sie vergessen.

Maurice Chevalier

Link to comment
vor einer Stunde schrieb c.onnaisseur:

Agenturen/Anbieterinnen wissen oder ahnen nicht, was sie mit "Kleinigkeiten" wie falschen Altersangaben anrichten können (bei mir jedenfalls).

Hmmmm.... macht denn ü20 oder u20 soviel Unterschied.... ? die jugendlichkeit zu begehren, kann ich ja ein Stückweit nachvollziehen... aber geben 1-2 Jahre einen ausschlaggebenden Unterschied..?? 

Link to comment
vor 22 Stunden schrieb Dandy:

Ich wüsste ja noch nicht einmal was ich mit ihr reden sollte...

Ich habe nicht den Eindruck, dass es ums Reden geht. :classic_wink:

 

vor 32 Minuten schrieb Diary Lady Escort:

Nur habe ich bisher festgestellt das so junge Mädels nicht wirklich wissen was auf sie zu kommt.

Meiner bescheidenen Erfahrung nach wissen das Aeltere oft auch nicht. 
Man darf nicht unterschaetzen, dass vieles den jungen Damen von heute deutlich lockerer ueber die Lippen geht als z.B. meiner Generation.

 

PS: Trans Rubin finde ich interessant..

Edited by Benno
  • Thanks 3
  • Agreement 1

"Sex ist sehr unkompliziert, wenn man von keinem Komplex, sondern von einem Bedürfnis geleitet wird."

Link to comment

Ich habe ja auch geschrieben BISHER. Den bisher haben sich nur Damen unter 21 gemeldet die nicht die Reife für Escort hatten. Wenn sich eine U21 meldet wo es anders ist, kann es passieren das wir sie Listen. Sag niemals nie. Aber bisher passte es nicht. 

  • Thanks 1

 

DL-Banner-468x60.jpg.417a7b558e2ce793b06b303d152023af.jpg

,,Eine schöne Uhr zeigt die Zeit an, eine schöne Frau lässt sie vergessen.

Maurice Chevalier

Link to comment
vor 6 Minuten schrieb Diary Lady Escort:

Den bisher haben sich nur Damen unter 21 gemeldet die nicht die Reife für Escort hatten.

Woran machst du die Reife fuer Escort fest? :denke:

Also ich habe die letzten Jahre ein paar Damen getroffen ueber nennen wir sie mal "Datingplattformen", wo ich mir den Ausweis haben zeigen lassen, weil ich das Alter einfach nicht abschaetzen konnte und die waren gerade mal dem Welpenschutz (Volljaehrigkeit) entflohen, gingen aber ab wie eine V2.
Eine davon hat mich in echten Sexualstress gebracht.. :zwinker: 

  • Thanks 3

"Sex ist sehr unkompliziert, wenn man von keinem Komplex, sondern von einem Bedürfnis geleitet wird."

Link to comment

Ich führe Gespräche mit den Damen und lerne sie kennen. Bei einigen merkt man schon beim telefonieren das es nicht passt. Ist jetzt zu aufwendig bis ins kleinste Detail zu schreiben. Ich behaupte aber das ich ein Gefühl dafür habe und sowas einschätzen kann. Und natürlich, es gibt auch ältere Damen für die Escort nichts ist. Und diese listen wir dann auch nicht.

  • Thanks 3

 

DL-Banner-468x60.jpg.417a7b558e2ce793b06b303d152023af.jpg

,,Eine schöne Uhr zeigt die Zeit an, eine schöne Frau lässt sie vergessen.

Maurice Chevalier

Link to comment

Escort zeichnet sich ja dadurch aus, dass die Frauen eine Kombination aus erotischen und kulturellen Fertigkeiten mitbringen sollten. Bei sehr jungen Frauen sind die sexuellen Fertigkeiten ganz sicher heutzutage so ausgeprägt, wie zu meiner Jugendzeit bei einer über 30 jährigen. Nur reichen die alleine eben nicht aus und Erotik ist auch mehr als Sex.

In Bezug auf die kulturellen Fertigkeiten ist es doch so, dass oftmals die ganz jungen Frauen gerade mal ihr Abi oder ihre Lehre gemacht haben, während die >21 jährigen oftmals schon studieren oder bereits einige Jahre im Berufsleben stehen; da machen 3 Jahre und mehr Lebenserfahrung sehr viel aus.

Ich sehe aber auch einen noch wichtigeren Punkt neben der sexuellen und der geistigen Reife und zwar die psychische Reife. Es ist eben nicht nur ein bisschen "Beine breit machen"! Die psychischen Anforderungen und Wirkungen sind doch bis heute noch überhaupt nicht Gegenstand von Forschung und anderen wissenschaftlichen Untersuchungen (welcher Wissenschaftler/Forscher beschäftigt sich schon gerne mit "Prostituierten")? Und vor diesem Hintergrund ist es sogar fraglich, ob nicht der Zugang zur Prostitution sogar generell erst ab 21 Jahren gelten sollte? 

  

  • Thanks 1

Meinungsfreiheit bedeutet nicht, dass man einer frei geäusserten Meinung nicht widersprechen darf...

"Alles Leben ist Stellungnehmen" (Edmund Husserl)

Link to comment
vor 2 Stunden schrieb Benno:

Woran machst du die Reife fuer Escort fest? :denke:

Also ich habe die letzten Jahre ein paar Damen getroffen ueber nennen wir sie mal "Datingplattformen", wo ich mir den Ausweis haben zeigen lassen, weil ich das Alter einfach nicht abschaetzen konnte und die waren gerade mal dem Welpenschutz (Volljaehrigkeit) entflohen, gingen aber ab wie eine V2.
Eine davon hat mich in echten Sexualstress gebracht.. :zwinker: 

Das Seelchen wächst nicht so schnell wie der Körper....

  • Thanks 5
  • Agreement 1

Geist ist geil!

 

Das Dasein ist köstlich, man muss nur den Mut haben, sein eigenes Leben zu führen

Casanova

Link to comment

Genau Thea. Und wenn man etwas Menschenkenntnis hat und sich mit den Bewerberinnen befasst, auch gezielt bestimmte fragen stellt, dann merkt man ob so junge Mädels schon bereit für den Escort sind. Die die ich bisher kennengelernt habe waren es meiner Meinung nach nicht. 

  • Thanks 2

 

DL-Banner-468x60.jpg.417a7b558e2ce793b06b303d152023af.jpg

,,Eine schöne Uhr zeigt die Zeit an, eine schöne Frau lässt sie vergessen.

Maurice Chevalier

Link to comment

Ich wage zu behaupten, dass junge "Frauen" (sind es wirklich schon "Frauen"??) in diesem Alter per se noch nicht soweit sind. Vielleicht können sie Vögeln wie wild und haben einen phantastischen Körper - aber sie werden in Situationen kommen (und damit meine ich nicht: körperliche Gewalt!), in denen sie auch eine gewisse seelische Reife brauchen. Es passiert in einem Escort-Date zu viel zwischen den Zeilen, was innerlich verarbeitet werden muss - auch, um mit sich selbst im Reinen zu bleiben. Das ist schlicht in so jungen Jahren nicht gegeben - auch, wenn die wenigsten es einsehen werden. 

Selten genug, aber ich schließe mich Wulfs Statement an: mindestens 21 als Einstiegsalter. 

  • Thanks 1
  • Agreement 1

Geist ist geil!

 

Das Dasein ist köstlich, man muss nur den Mut haben, sein eigenes Leben zu führen

Casanova

Link to comment
vor 47 Minuten schrieb Thea:

Ich wage zu behaupten, dass junge "Frauen" (sind es wirklich schon "Frauen"??) in diesem Alter per se noch nicht soweit sind. Vielleicht können sie Vögeln wie wild und haben einen phantastischen Körper - aber sie werden in Situationen kommen (und damit meine ich nicht: körperliche Gewalt!), in denen sie auch eine gewisse seelische Reife brauchen. Es passiert in einem Escort-Date zu viel zwischen den Zeilen, was innerlich verarbeitet werden muss - auch, um mit sich selbst im Reinen zu bleiben. Das ist schlicht in so jungen Jahren nicht gegeben - auch, wenn die wenigsten es einsehen werden. 

Selten genug, aber ich schließe mich Wulfs Statement an: mindestens 21 als Einstiegsalter. 

Zusätzlich zu den von dir beschriebenen Situationen ist ja auch der GV als solcher zu sehen. Es ist halt doch ein grosser Unterschied, ob man als junge Frau privat sehr viel rumvögelt oder ob ein wildfremder Mann über das Honorar Zugang zur Intimsphäre erhält und in den Körper der jungen Frau eindringt;  es ist eben nicht nur "Beine breit machen" es ist sehr viel mehr. Wir Männer haben damit natürlich kein Problem, denn wir sind die Eindringlinge. Viele unterschätzen die psychischen Belastungen, die mit dem Eindringen in den Körper der jungen Frau verbunden sein können. Und wir sollten alle dafür sorgen, dass die beteiligten Frauen gesund aus diesem Job wieder herauskommen. Ich freue mich, dass du auch das Eintrittsalter bei 21 Jahren siehst; in früheren Diskussionen hier habe ich für diesen Gedanken jede Menge "Prügel" einstecken müssen.

  • Thanks 1

Meinungsfreiheit bedeutet nicht, dass man einer frei geäusserten Meinung nicht widersprechen darf...

"Alles Leben ist Stellungnehmen" (Edmund Husserl)

Link to comment
Zitat

Ich freue mich, dass du auch das Eintrittsalter bei 21 Jahren siehst;

Schnapp nicht über... 

Es ging mir im Übrigen nicht unbedingt um den GV als solches sondern um das drumherum... zwischen den Zeilen ... dies ist meinst viel "schwieriger" ... abgesehen davon, dass die "Frauen" damit klar kommen müssen, Männer im Alter ihres Vaters zu vögeln... 

Mich hat erschreckt von einer Dame - jenseits der 30 - zu hören, dass es sie nur noch gegen Geld gibt... wie soll dann eine 18/19 jährige damit klar kommen - neben der Tatsache, dass sich die Sexualität bei Frauen ganz anders entwickelt, als bei Männern. Mit 19 ist es eben noch keine "Frau".... da braucht´s noch einige Jahre. 

  • Thanks 1
  • Agreement 1

Geist ist geil!

 

Das Dasein ist köstlich, man muss nur den Mut haben, sein eigenes Leben zu führen

Casanova

Link to comment
vor 58 Minuten schrieb Thea:

Schnapp nicht über... 

Ich schnapp nicht über...ich freue mich nur...

 

vor 59 Minuten schrieb Thea:

Es ging mir im Übrigen nicht unbedingt um den GV als solches sondern um das Drumherum

Deshalb habe ich geschrieben "zusätzlich zu den von dir beschriebenen Situationen"

Meinungsfreiheit bedeutet nicht, dass man einer frei geäusserten Meinung nicht widersprechen darf...

"Alles Leben ist Stellungnehmen" (Edmund Husserl)

Link to comment
vor einer Stunde schrieb Thea:

Mich hat erschreckt von einer Dame - jenseits der 30 - zu hören, dass es sie nur noch gegen Geld gibt...

Da gibt´s aber sehr viele Frauen, die sagen wir mal so, eher betriebswirtschaftlich denken..dazu müssen sie ja nichtmal mit viel Männern ins Bett...ein Mann mit Geld, der der Frau bleibt, reicht völlig.

Wenn ich Frau wäre und wenn ich Kinder wollen würde, würde mit großer Wahrscheinlichkeit auch so denken...schon um den Kindern einen möglichst guten Start ins Leben zu ermöglichen...da ist ein wohlhabender Mann mit ein paar Millionen an der Seite, also noch nicht wirklich reich, sicher hilfreicher als ein Hartzer.

  • Agreement 1
Link to comment

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



Unser Support Team

Neue Beiträge

Neue Galerie Einträge

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832 KEINE AGENTUR - WIR VERMITTELN KEINE DAMEN!

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.