Jump to content
Liebe Mitglieder, wir haben derzeit leider technische Probleme mit dem Kalender welche wohl leider noch einige Zeit anhalten werden . Danke für die Geduld. ×

Behaart wie ein Gorilla?


Recommended Posts

Um von den zuletzt sehr kontrovers diskutierten Themen ein wenig wegzukommen, möchte ich hier ein ganz anderes Thema :teufel: beginnen. (Ich hoffe, das Thema existiert nicht schon :schaem:)

Es handelt sich, wie der überspitzte Titel schon verrät, um die Körperbehaarung. Wir Männer sind ja immer sehr aufmerksam, ob das Escort wirklich wie angegeben `glattrasiert´ ist und lästern über Frauen, die sich die Beine etwas zu selten rasieren. Umgekehrt dagegen sind hygienische Fauxpas wie unrasierte Achseln bei einigen Herren der Schöpfung offenbar noch ein Kavaliersdelikt. Deshalb nun meine Frage an die Damen hier: Welche Körperstellen sollte ein Mann sich rasieren, wenn er keine `abtörnende´ Wirkung erzielen will? Wo ist es egal? Was haltet ihr von der männlichen Intimrasur? Was bevorzugen die Herren hier bei den Damen- glattrasiert oder teilrasiert?

  • Thanks 1

Viel mehr Menschen müssen mit dem geistigen Existenzminimum auskommen als mit dem materiellen.

- Harold Pinter

Link to comment

das einzige, was in sachen körperbehaarung für mich der abtörner schlechthin ist, ist, wenn ein herr seine körperbehaarung abrasiert und mich dann vollstachelt. das liebe ich ganz und gar nicht. ansonsten lass ich die männer sein, wie sie möchten..

  • Thanks 2
Link to comment

ich fänd eine durchgezogene augenbraue, viele haare auf dem rücken, in den ohren, aus der nase und ein teppich vom hintern bis zum bauchnabel auch nicht soooo geil. wichtiger ist aber, dass der mann gepflegt ist und nicht nach schweiß, nach altem essen oder nach arsch riecht:lach:

  • Thanks 4

"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, dennoch haben wir nicht alle den gleichen Horizont."

Link to comment

Also ich finde Haare auf dem rücken unter den Armen oder in der Nase oder im Ohr sehr unerotisch, aber am schlimmsten ist ein unrasierter Intimbereich wo schon ein Urwald herrscht vor allem für die Frau wenn sie ihn fran. verwöhnen will da würde mir alles vergehen, also gestutzt sollte es schon sein. Aber ansonsten können schon Haare am körper sein vor allem Brusthaare sind sehr männlich:-)

Link to comment

Ja ein Riesenbusch im Intentimber. finde ich bei franz. auch nicht gut - denn Haare sind eben im Mund seeeehr abtörnend - ganz rasiert ist schön, muss aber nicht, leicht gestutzt reicht. :blume:

 

Eben so, das man der Dame sehr gerne sein bestes Stück anbietet :grins:

Edited by Alina
 

Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon.

Link to comment
Ja ein Riesenbusch im Intentimber. finde ich bei franz. auch nicht gut - denn Haare sind eben im Mund seeeehr abtörnend - ganz rasiert ist schön, muss aber nicht, leicht gestutzt reicht. :blume:

 

Eben so, das man der Dame sehr gerne sein bestes Stück anbietet :grins:

 

Hi,

gegebenenfalls kann man ja während des Vorspiels die Haare im Intimbereich gemeinsam mit der Dame auf ein ihr genhmes Mass stutzen...:grins:

 

Gruß

Ralf

Link to comment

Kann man, ja, aber wenn es wirklich extreme Behaarung ist, würde ich persönlich es vorziehen, wenn der Herr das alleine vorab macht :grins:, habe keinen Rasier Fetish, i`m sorry

  • Thanks 1
 

Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon.

Link to comment

da stellt sich auch die frage, was dann mitgebracht werden soll...

 

- rasenmäher traktor

- rasenmäher

- sense

- trimmer

- schere

- rasierer

- enthaarungscreme

 

...:frag:

"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, dennoch haben wir nicht alle den gleichen Horizont."

Link to comment

Richtig Sophie so sehe ich es auch (Intimb.) -

 

Muss aber auch ehrlich sagen, wenn ich am Strand Männer sehe, mit einem richtigen Fell am Rücken (ich rede nicht von ein paar Haaren), habe ich einen leichten Ekel, das gebe ich ehrlich zu.

 

Genauso habe ich den aber, wenn eine Dame an den Bikini Hosen SEiten sich Zöpfe raus flechten könnte...

 

Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon.

Link to comment
... habe ich einen leichten Ekel, das gebe ich ehrlich zu.

 

Genauso habe ich den aber, wenn eine Dame an den Bikini Hosen SEiten sich Zöpfe raus flechten könnte...

 

Na ja, nicht unbedingt gleich Ekel. Es wirkt vor allem linkisch und so, als sei der Dame ihre Wirkung gleichgültig. Andererseits fand ich einmal eine Frau toll, bei der sich aus dem Bikinihöschen ein leichter Flaum die Innenseite der Oberschenkel hinabzog, und ebenso hinauf bis zum Bauchnabel. Das hatte etwas Animalisches, wobei sie sonst ein sehr femininer Typ war.

 

Es kommt halt immer ein bißchen darauf an, nicht zuletzt darauf, wie animalisch es zugehen darf bzw. soll. Beim Paysex scheint mir die Intimrasur eine ähnliche Rolle zu spielen wie die gründliche Körperreinigung; sie sorgt von vornherein für eine gewisse Nüchternheit und Sachlichkeit.

 

Deshalb verleiht die totale Intimrasur einer Frau leicht einen Zug ins Puppenhafte; bei einer Liebesdienstleisterin kommt noch der Eindruck einer künstlich erzeugten Unschuld hinzu. Aber gerade bei einer sehr jungen Frau finde ich einen normalen Bewuchs nicht nur attraktiv, sondern auch beruhigend.

 

Das sind jetzt natürlich nur ästhetische und erotische Gesichtspunkte. Die praktischen Erwägungen sprechen vermutlich alle für die Rasur (auch beim Lecken ist es allemal angenehmer, wenn man keine Haare in den Mund bekommen kann). Wirklich unangenehm ist übrigens die Sorte von Teilrasur, bei der rund fünf Millimeter lange Haare stehenbleiben, gewissermaßen der Kurzhaarschnitt im Damenschritt. Er piekst nicht nur in den unpassendsten Momenten; ich kann mir auch vorstellen, daß er die Sicherheit von Kondomen beeinträchtigt.

Link to comment

Ich sagte ja auch nie alles ab...

 

Ähm meinst Du bei den Damenn den gestutzten Streifen? Der macht überhaupt keine Probleme und bei mir piekt da gar nix....

 

Ich mag einen nicht zu breiten Streifen/oder Dreieck

 

Wenn aber ein Herr lieber eine Komplettrasur möchte, mache ich das auch gerne bei mir.

 

Bin da recht offen, aber zu lang+viel darfs nicht werden...dann fühle ich mich einfach unwohl

 

Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon.

Link to comment

Totalrasur muß nicht zwingend sein, denke ich. Aber eine Rasur im Intimbereich ist heutzutage (Gott sei Dank) der Normalfall. Ästhetische und auch hygienische Gründe sprechen klar dafür. ---- Wenn man sich heute Erotikfilme aus den 70ern anschaut, ist das fast schon etwas befremdlich, wenn man diesen "Wildwuchs" sieht.:grins:

Edited by Radelmaus
Link to comment
Ich sagte ja auch nie alles ab...

Ähm meinst Du bei den Damenn den gestutzten Streifen? Der macht überhaupt keine Probleme und bei mir piekt da gar nix....

Ich mag einen nicht zu breiten Streifen/oder Dreieck

 

Das gefällt mir auch sehr gut. :schaem:

 

Zum Thema möchte ich noch etwas privates beitragen (ich sehe schon die ironischen Kommentare voraus).

Es ist schon 15 Jahre her, ich war im örtlichen Schwimmverein ein angehender Leistungsschwimmer. Ich wurde auch zu Wettkämpfen zugelassen, kam jedoch zu der Zeit in die Pubertät. Ein Trainer meinte dann bei einer Gelegenheit zu mir, wenn ich etwas erreichen wolle, solle ich mir in der nächsten Zeit eine Ganzkörperrasur :oha::schrei::gruen: gönnen, das spare auf 200m bestimmt ein paar Zehntelsekunden. Ich war so begeistert, dass ich bald darauf (auch aus schulischen Gründen) die Badehose an den Nagel hängte. Zur näheren Erläuterung und um etwaigen Kommentaren vorzubeugen: Ich habe eine ganz normale, keineswegs eine übermäßig starke Körperbehaarung.

  • Thanks 1

Viel mehr Menschen müssen mit dem geistigen Existenzminimum auskommen als mit dem materiellen.

- Harold Pinter

Link to comment
da stellt sich auch die frage, was dann mitgebracht werden soll...

- rasenmäher traktor

- rasenmäher

- sense

- trimmer

- schere

- rasierer

- enthaarungscreme

...:frag:

 

Du hast noch diverse chemische Entlaubungsmittel vergessen. :zwinker:

Viel mehr Menschen müssen mit dem geistigen Existenzminimum auskommen als mit dem materiellen.

- Harold Pinter

Link to comment
Ich sagte ja auch nie alles ab...

 

Ähm meinst Du bei den Damenn den gestutzten Streifen? Der macht überhaupt keine Probleme und bei mir piekt da gar nix....

 

Ich mag einen nicht zu breiten Streifen/oder Dreieck

 

Wenn aber ein Herr lieber eine Komplettrasur möchte, mache ich das auch gerne bei mir.

 

Bin da recht offen, aber zu lang+viel darfs nicht werden...dann fühle ich mich einfach unwohl

 

Klar, den gestutzten Streifen: wenn er zu sehr gestutzt ist, so stoppelhaarschnittmäßig. Zu lang bei Teilrasur wirkt zugegebenermaßen ebenfalls seltsam; das wäre dann die Irokesen-Variante.

 

Wobei mir noch einfällt: Sowohl im Französischen als auch im Englischen und im Deutschen wird der Intimbereich der Frau mit "Katze" in Verbindung gebracht. Daß die Assoziation mit der Behaarung zusammenhängt, ist zumindest im Französischen deutlich: "Je ne suis pas curieux mais je voudrais bien savoir, pourquoi les femmes blondes ont des petits chats noirs" (= Ich bin nicht neugierig, möchte aber gerne wissen, warum die blonden Frauen kleine schwarze Katzen haben). Das läßt an ein nicht zu wild wucherndes Fellchen denken, das angenehm zu streicheln ist. Bei Nacktkatzen entfällt dieses Vergnügen.

Edited by Bloßeinbesucher
Tippfehler
  • Thanks 1
Link to comment
Du hast noch diverse chemische Entlaubungsmittel vergessen. :zwinker:

 

In ganz schlimmen Faellen kann man(n) dann noch zur Brandrodung greifen... :zwinker:

"Sex ist sehr unkompliziert, wenn man von keinem Komplex, sondern von einem Bedürfnis geleitet wird."

Link to comment
Bei Nacktkatzen entfällt dieses Vergnügen.

 

Damen, die unten nicht völlig "ohne" sind, haben beim Sex angeblich einen grossen Vorteil: Im Erregungszustand sind die Düfte dort unten für den Mann sehr betörend. Das wurde zumindest vor einiger Zeit in einer N24-Reportage behauptet.

Viel mehr Menschen müssen mit dem geistigen Existenzminimum auskommen als mit dem materiellen.

- Harold Pinter

Link to comment
Damen, die unten nicht völlig "ohne" sind, haben beim Sex angeblich einen grossen Vorteil: Im Erregungszustand sind die Düfte dort unten für den Mann sehr betörend. Das wurde zumindest vor einiger Zeit in einer N24-Reportage behauptet.

 

:schrei::schrei::schrei: ööööhm...:lach:

  • Thanks 1

"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, dennoch haben wir nicht alle den gleichen Horizont."

Link to comment
Liebe Alice, könntest Du Deinen Kommentar noch etwas erläutern? Ich bin heute ein wenig begriffsstutzig.

 

du, pheromone sind pheromone. und selbst in sehr geringer konzentration macht es den gegenpart sehr heiß ( wenn man sich genetisch nicht ähnlich ist! ich habe dies schonmal woanders erläutert).

die haare intensivieren den geruch bestimmt....nun, wer darauf abfährt, bitte. aber für mich ist das unhygienisch.

"Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, dennoch haben wir nicht alle den gleichen Horizont."

Link to comment

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832 KEINE AGENTUR - WIR VERMITTELN KEINE DAMEN!

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.