Jump to content
Liebe Mitglieder, wir haben derzeit leider technische Probleme mit dem Kalender welche wohl leider noch einige Zeit anhalten werden . Danke für die Geduld. ×

Mens's Fashion - Der Beratungsthread


Recommended Posts

@Achim

Es sollte natürlich keine Powershoppingtour werden, sondern eher eine gemütliche Bummeltour. Außerdem empfiehlt sich eine Stadt, in der alles wesentliche Eng beisammen ist, damit zwischen den Geschäften keine unnötigen Wege liegen. Alternativ geht auch ein gutes Outletcenter, die effizienteste Art einzukaufen. :blinken: Ich geh ganz gerne mit Frauen shoppen (wenn sie vom "Einkaufstyp" her zu mir passt), egal ob Escort oder nicht. Und danach ist immer noch genug Energie übrig. :betthupferl:

  • Thanks 2
Link to comment
@Achim

Es sollte natürlich keine Powershoppingtour werden, sondern eher eine gemütliche Bummeltour. Außerdem empfiehlt sich eine Stadt, in der alles wesentliche Eng beisammen ist, damit zwischen den Geschäften keine unnötigen Wege liegen. Alternativ geht auch ein gutes Outletcenter, die effizienteste Art einzukaufen. :blinken: Ich geh ganz gerne mit Frauen shoppen (wenn sie vom "Einkaufstyp" her zu mir passt), egal ob Escort oder nicht. Und danach ist immer noch genug Energie übrig. :betthupferl:

 

Ja, die Idee ist reizvoll. Ich habe eben deinen Nachtrag gelesen. Das wäre schon etwas für mich...

  • Thanks 2
Link to comment

Mit mir shoppen gehen würde ziemlich frustrierend für eine weibliche Shoppingbegleitung (egal ob privat oder "professionell"). Rein in Laden. Dieses Hemd OK? Ja! Gut, dann nehme ich davon 5 oder besser noch 10. :oha: Allenthalben. Was, es ist nur eines in der Kragenweite da? Saftladen! Dito mit Hosen und/oder Jacket, nur 3 statt 5/10. Halten ja länger. Du kannst Dir doch mal etwas unterschiedliches kaufen, damit Du nicht immer gleich aussiehst! Warum soll ich nicht immer gleich aussehen? Au Mann, Du bist doof!!! Ende der Shoppingtour nach gut 15 Minuten. Dann bin ich immerhin auch noch nicht müde/fußlahm und noch gut gelaunt (falls der Laden wenigstens 3 der Hemden in gleicher Kragenweite hatte) :lach:.

 

Selbst die besten Profis hier würden sich an mir dabei die Zähne ausbeißen :lach:.

 

Immerhin würde eine professionelle Begleitung wohl die passende Größe wissen. Letztens beim Jacketkauf. Meine Größe gesucht. Die Verkäuferin sagt, es seien französische Größen :oha:. Und was ist der Unterschied? Manchmal ein bissl kleiner. Anprobiert, Knöpfe zu, sehe aus wie eine Teewurst bzw. (rein kleidungstechnisch) wie Oliver Hardy (nicht die Figur, bitteschön) :oha::kugeln:. Auch die Ärmel viel zu kurz :lach:. Sieht irgendwie geil aus, jedenfalls anders als sonst :lach:. Aber so ein Quatsch, gleiche Größennummer, total andere Passform. Bei den 5 Größen für Unterhosen sind die wenigstens offensichtlich verschieden (auch wenn ich mir die nie merken kann, nehme der Einfachheit halber gerne eine - gewaschene - Referenzunterhose mit, da kann ich wenigstens nachgucken :schiel::lach:).

Edited by nolensvolens
Link to comment
Alles out!!! Stilberatung durch Hefte und Internet. Bääähhhh!!!

 

Der wahre Mann von heute hat eine stilsichere Dame an seiner Seite, die ausgiebig mit ihm einkaufen geht und individuell nach seinem Typ berät. ;-))))

 

Kenn ich! Nennt sich Personal Shopper, habe ich letztens von meinem kleinen Bruder gelernt. :lach: Der macht echt alles, sogar die Taschen trägt er. :lach:

 

---------- Beiträge zusammengefügt um 19:03 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag war um 18:56 Uhr ----------

 

Will mal diesen chicen, aber leider verstaubten Thread, mit ein paar neuen Tipps füttern :smile::moin:

 

10 Looks, die Frauen an Männern hassen!

 

und aus aktuellem Anlass :zwinker:

Herren Hemden: Der Guide - Knigge für Hemdenträger

:blinken:

 

"Das Kurzarmhemd

Kleidungsstücke mit der Vorsilbe „kurz“ sind in der Männermode meist verkehrt. Zwar wird das Kurzarmhemd wieder auf den Laufstegen gezeigt (wie bei Agnes B), doch das Busfahrer-Image haftet dem Träger weiterhin an. Im schlimmsten Fall wird dazu eine Krawatte kombiniert!

BESSER: Hemden mit langen Ärmel hochkrempeln – das sieht nach richtiger Arbeit aus"

 

Nuja, mit der Krawatte mögen sie ja recht haben, da sieht ein Mann aus wie ein Stripper. :lach: Aber die Ärmel von langärmeligen Hemden hochkrempeln? Wer kommt denn auf so eine beknackte Idee? Das zerknittert doch alles und sieht nicht nach Arbeit aus. (Freizeithemden ausgenommen) :lach:

  • Thanks 3
Link to comment
Naja,

 

dein kleiner Bruder in allen Ehren, aber hier wäre da schon eine weibliche Begleitung mit erweitertem Dienstleistungsangebot gemeint. :schiel:

 

Dann geht halt ne Frau mit, meine Güte, das ist ja nicht schlimm. Ich bin mir auch ziemlich sicher, dass er nicht als Personal Shopper eingesetzt wird.

 

Vom erweiterten Dienstleistungsangebot stand nie nirgendswo etwas. Nur von Stilberatung und Frau. :denk::lach:

Link to comment
Dann geht halt ne Frau mit, meine Güte, das ist ja nicht schlimm.

 

:oha::lach: Ach was. Sie hat dann am Ende des Tages 3 Paar Schuhe, zwei Handtaschen und mehrere Kleidungsstücke von denen sie noch nicht weiss, ob sie etwas dazu passendes im Schrank hat.

 

Und Du ein 5er-Pack Socken (oder Strümpfe, wenn Du HC bist). Und eine Autozeitschrift. Bei den Strümpfen hat sie Dich beraten :cool::lach:

 

Jedenfalls bei weiblicher non-profit Begleitung ... :cool::schuechtern:

Link to comment
Aber die Ärmel von langärmeligen Hemden hochkrempeln? Wer kommt denn auf so eine beknackte Idee? Das zerknittert doch alles und sieht nicht nach Arbeit aus. (Freizeithemden ausgenommen) :lach:

Man(n) kann, muß aber nicht... :zwinker:

Freedom. What else?

Das Geheimnis der Freiheit ist der Mut. (Perikles)

Link to comment

Der zweite und der dritte Aspekt sind schwachsinnig.

 

Der erste macht allerdings mitunter tierisch Spaß :lach:

 

Bzw. was "braucht" man/frau schon. Im Winter vier Wände, Dach und Heizmittel, ansonsten Essen und Trinken. Und ab und an freundliche Worte. Vielleicht noch eine Aufgabe und die Mittel zu deren Erfüllung. Thats it. Der Rest ist Luxus.

Link to comment
:oha::lach: Ach was. Sie hat dann am Ende des Tages 3 Paar Schuhe, zwei Handtaschen und mehrere Kleidungsstücke von denen sie noch nicht weiss, ob sie etwas dazu passendes im Schrank hat.

 

Und Du ein 5er-Pack Socken (oder Strümpfe, wenn Du HC bist). Und eine Autozeitschrift. Bei den Strümpfen hat sie Dich beraten :cool::lach:

 

Jedenfalls bei weiblicher non-profit Begleitung ... :cool::schuechtern:

 

... und ihre Tüten in der Hand nicht vergessen. :zwinker:

 

---------- Beiträge zusammengefügt um 18:44 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag war um 18:43 Uhr ----------

 

Man(n) kann, muß aber nicht... :zwinker:

 

Da stand nichts von kann, da stand besser mach das. :zwinker:

  • Thanks 1
Link to comment
Der zweite und der dritte Aspekt sind schwachsinnig.

 

Der erste macht allerdings mitunter tierisch Spaß :lach:

 

Bzw. was "braucht" man/frau schon. Im Winter vier Wände, Dach und Heizmittel, ansonsten Essen und Trinken. Und ab und an freundliche Worte. Vielleicht noch eine Aufgabe und die Mittel zu deren Erfüllung. Thats it. Der Rest ist Luxus.

 

Schwachsinnig.... ist der geschilderte Umstand oder die geäusserte Meinung damit gemeint ? :denke:

 

Ich vertrete im übrigen die Aufassung, dass man mindestens 50 % der Dinge, die man sich zugelegt hat und in den letzten 5 Jahren nicht in die Hand genommen, sich hätte sparen können und sich am besten trennt davon.

  • Thanks 2
Link to comment

Ich vertrete im übrigen die Aufassung, dass man mindestens 50 % der Dinge, die man sich zugelegt hat und in den letzten 5 Jahren nicht in die Hand genommen, sich hätte sparen können und sich am besten trennt davon.

 

Ich würde sogar sagen: fast 100 Prozent! Bücher mal ausgenommen, wenn man seine Wohnung gerne damit vollstellt :lach:

 

Das gute an Umzügen ist, dass sie dazu beitragen, den überflüssigen Krempel zu reduzieren.

  • Thanks 2

Oversexed and underfucked.

Link to comment
  • 3 weeks later...

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832 KEINE AGENTUR - WIR VERMITTELN KEINE DAMEN!

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.