Jump to content
Liebe Mitglieder, wir haben derzeit leider technische Probleme mit dem Kalender welche wohl leider noch einige Zeit anhalten werden . Danke für die Geduld. ×

Der Balanceakt über kurz oder lang.


Recommended Posts

@emily_kane... ohne jetzt das ganze Post # 23 hier zu zitieren: Wenn Du Dir derartige Gedanken machst, was Deine Zukunft und die Erreichung Deine Pläne in Verbindung mit Escort angeht und Du Dir derartig unsicher bist, ob Du das "unter einen Hut" bekommst oder ob es Dir irgendwann mal "das Genick bricht"... dann würd ich jetzt mal so aus dem Bauch heraus sagen: Mach ne Pause... Such Dir einen "vernünftigen"(also gesellschaftlich anerkannten) Job, mach Dein Studium.

 

Und wenn Dir der Sex so viel Spaß macht: Sex kann man auch ohne das Pay davor haben.

Klar ist die Verlockung, das Angenehme mit dem Nützlichen zu verbinden sehr groß.

Nur: so lange Du Dir derartige Gedanken machst (und es ist ja gut, dass Du sie Dir machst!!) und Du Dir in diesem Punkte nicht so wirklich sicher bist; solange Du nicht weißt, ob Du eben auch in 10 Jahren mit erhobenem Haupt dazu stehen kannst, oder bereit bist, einen Dir dadurch ggf entstehenden Nachteil in Kauf zu nehmen, Du also ganz tief drinnen (momentan) vielleicht nicht wirklich zu dem stehst, was Du machst (so liest es sich für mich zumindest), wirst Du wahrscheinlich diese Unsicherheit weiterhin mitschleppen.

 

Du sagtest, Du bist noch jung... hast ne Weile in den P6-Bereich hinein geschnuppert... was hindert Dich, erst mal noch ein bisschen zu "reifen", Dir Deiner selbst Bewusster zu werden und evtl in zwei/drei/vier Jahren (und dann bist Du immer noch jung genug) - so Du denn noch magst - wieder einzusteigen. Außer natürlich, Du finanzierst Dich voll durch P6, das hatte ich aber in Deinen Posts nicht herausgelesen.

  • Thanks 6

Geist ist geil!

 

Das Dasein ist köstlich, man muss nur den Mut haben, sein eigenes Leben zu führen

Casanova

Link to comment

das sehe ich ähnlich, thea. umso mehr ich darüber nachdenke umso eher denke ich dass ich doch zu einem Nein tendiere. Vielleicht passt das und die Illusion alles gleichzeitig ausfüllen und laufen lassen zu können einfach nicht zu mir. das muss dann wohl auch so stehen gelassen werden.

Link to comment
da müsstest du mir aber fotzereien erstmal in deutsch übersetzen?? kann mit dem begriff gerade nichts anfangen. google kann das im übrigen auch nicht.

 

oh, tatsächlich...da gibt es einen eintrag. http://www.kulmbacher-mundart.de/downloads/mundart.pdf

 

Mit einem zusätzlichen "r" findet das auch Google

 

http://synonyme.woxikon.de/synonyme/frotzeln.php

 

Kanns dir gerne auf Englisch über setzen. to tease

 

In Middelfränggisch mag das sicher anderster heissen...

Link to comment

Meine liebe Emily, Du bist wirklich hartnäckig. Können wir uns vielleicht darauf verständigen, daß die Franzosen wohl noch am besten wissen, was ihre Wörter bedeuten und wo sie herkommen? Übrigens habe ich nie bestritten, daß conneries auch "Dummheiten" bedeutet. In dem Kontext, in den Du Deine Signatur eingeführt hast, ist das Wort aber nun einmal zwangsläufig zweideutig.

Link to comment
MC bildet...

 

Ich finde es sehr spannend, dass wir hier neben dem geblasenen auch noch etwas über das geschriebene und gesprochene Französisch lernen können.... :tanzen:

  • Thanks 3

Geist ist geil!

 

Das Dasein ist köstlich, man muss nur den Mut haben, sein eigenes Leben zu führen

Casanova

Link to comment
Meine liebe Emily, Du bist wirklich hartnäckig. Können wir uns vielleicht darauf verständigen, daß die Franzosen wohl noch am besten wissen, was ihre Wörter bedeuten und wo sie herkommen? Übrigens habe ich nie bestritten, daß conneries auch "Dummheiten" bedeutet. In dem Kontext, in den Du Deine Signatur eingeführt hast, ist das Wort aber nun einmal zwangsläufig zweideutig.

 

ok

 

Nur Dir zuliebe; stimme ich dieser Einigung zu. *wimper-klimper*

Link to comment
.............!

 

 

mein lieber herr bloßeinbesucher, ich wäre jetzt zutiefst gekränkt sollte dies ein ausdruck sein der ihre zweifel an meinen escort-qualitäten kund tun sollte.

 

Liebe Emily-Maus, Wimpernklimpern ist gegenüber den meisten Männern klüger als Widersetzlichkeit. Es sei denn Du glaubst, sie seien auf ein Bestrafungsspiel aus. Bin ich aber nicht.

Link to comment
Liebe Emily-Maus, Wimpernklimpern ist gegenüber den meisten Männern klüger als Widersetzlichkeit. Es sei denn Du glaubst, sie seien auf ein Bestrafungsspiel aus. Bin ich aber nicht.

 

*shit* aber auch.... :grins::lach:

 

Wo zum Teufel ist hier der *auf den Boden-stampf-Smilie*

  • Thanks 1

Geist ist geil!

 

Das Dasein ist köstlich, man muss nur den Mut haben, sein eigenes Leben zu führen

Casanova

Link to comment

Selbstbewusstsein zeigen - zu dem stehen was man (frau) getan bzw. gelebt hat - einer spiesbürgerlichen Moral die kalte Schulter zeigen - dies alles hört sich sehr gut an und klingt auch positiv und soll darauf hinweisen, dass an einem "unbeugsamen" Charakter alle Widrigkeiten und kleinbürgerliche Anfeindungen abprallen wie an einem Felsen ...

 

aber

 

wir leben nunmal in einer Gesellschaft und sind daher auch ein Teil von dieser.

 

Sicherlich ist es gut und hilfreich, wenn man genug Selbstbewusstsein hat, um nicht bei dem leisesten Gegenwind umzufallen oder sich vor bösen Zungen sofort in einer Höhle zu verkiechen, aber so zu tun, als ob einfach nur mit Selbstbewusstsein alle Widrigkeiten, die ggf. mit einer Escort-Vergangenheit verbunden sein könnten, sich in Luft auslösen, erscheint mir denn doch etwas rosarot gezeichnet.

 

Es gibt genug Arbeitgeber, die auf eine solche Vergangenheit sehr rigoros reagieren könnten, eine berufliche Zukunft könnte schwierig werden z.B.

 

Als Lehrerin

Als Mitarbeiter bei einer Instutition mit kirchlichem Träger

In einer großen Kanzlei

In einer großen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

In der Kinderbetreuung

usw.

 

.... und nicht zu vergessen, was sagt man seinen Kindern, die vielleicht von der Schule heimkommen und erzählen, dass ihre Mitschüler sie damit gemobbt haben: "Deine Mutter ist eine Hure ...."

 

Sicherlich, Stehvermögen und Selbstbewusstsein hilft bei alledem, aber zu den angenehmsten Seiten des Lebens gehören solche Situationen dennoch nicht.

 

Es ist sicherlich nicht richtig solche Risiken als Damoklesschwert vor sich herzutragen, aber ganz zu negieren, hiese die Augen vor der Welt zu verschließen.

 

Wie der Threadtitel schon sagt, es kann eine Balanceakt sein, und ob ein Sicherheitsnetz vorhanden ist, dieses auch stark genug geknüpft ist oder ein solches überhaupt erforderlich ist - dies hängt wohl in erster Linie von der ganz persönlichen Lebenssituation der Escort-Lady ab.

 

 

 

-.-.-.-.-.-.-.-.-

Edited by atlan
  • Thanks 6

................

Ironie ist der Schild und das Schwert des Geistes -

Esprit, Humor und Empathie hingegen die Fingerabdrücke der Seele

 

und dennoch: "wehe dem, der wehe tut ..." עין תּחת עין ajin tachat ajin

Link to comment

Emily, wenn ich mir Deinen Beitrag 23 so durchlese,

habe ich den Eindruck, daß Deine Entscheidung eigentlich schon gefallen ist, oder ???

 

Die Frage scheint mir nach der Diskussion hier nur noch zu sein, Pause oder Aufhören ?

Weitermachen wäre ziemlich inkonsequent Deinen eigenen Ausführungen gegenüber.

 

( Andererseits, Du bist ja eine Frau, also ist Inkonsequenz natürlich erlaubt, wenn nicht genetisch ... :clown: ). :kuss5:

"Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol,Weiber und schnelle Autos ausgegeben.Den Rest habe ich einfach verprasst!"

(George Best)

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



Unser Support Team

Neue Beiträge

Neue Galerie Einträge

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832 KEINE AGENTUR - WIR VERMITTELN KEINE DAMEN!

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.