Jump to content
Liebe Mitglieder, wir haben derzeit leider technische Probleme mit dem Kalender welche wohl leider noch einige Zeit anhalten werden . Danke für die Geduld. ×

Nagelpilzinfektion


Recommended Posts

So ,

 

Da mir das nun schon mehrmals beim Date , mit ansonsten sehr gepflegten Herren passiert ist , eröffne ich nun dieses Thema .

 

Sollten eure Fußnagel so aussehen http://www.gegen-nagelpilz.de/nagelpilz_bilder.html

 

Habt ihr eine sehr ekelige extrem ansteckende pilzinfektion !!!!

 

Da helfen keine hausmittelchen , da muss man zum Doctor !

 

Bitte lasst dann doch wenigstens die Socken an:blinken:

  • Thanks 5
Link to comment

Georgia, hast du mit dem Herrn darüber gesprochen, woher weißt du genau das es sich um eine entsprechende Infektion handelt.

Oder hast du entsprechendes Fachwissen, dass du dies genau erkennst.

 

Es gibt leider auch Beschädigungen des Nagelbetts , wodurch der Fußnagel nicht normal aussieht, weil er z. B. immer doppelt wächst.

Leider kommen solche Anormalitäten auch in Zusammenhang mit einer Chemo (Krebsbehandlung) vor. Da sind dann besonders Frauen sehr unglücklich drüber.

 

Gruß Jupiter

"Wenn du fühlst, dass in deinem Herzen etwas fehlt, dann kannst du, auch wenn du im Luxus lebst, nicht glücklich sein."

 

(Tenzin Gyatso, 14. Dalai Lama)

Link to comment

Oh jeee Georgia!

 

Es gibt soooo viele Männer die generell ungepflegte Füsse und Fussnägel haben. Auch wenn sich sich sonst einigermassen oder doch realtiv ordentlich pflegen, die Füsse werden sehr veranchlässigt und natürlich die Schuhe auch!

 

Ich habe auch schon einige merkwürdige Sachen gesehen, wusste nicht ob es nur eine veranchlässigte Pflege ist oder schon pathologisch!

 

Übelst!!!!!

 

Männer wenn ihr Tausende von Euros für euere Gelüste ausgebt, dann werdet ihr doch paar mickrige Euros in der Tasche haben um regelmässig zur Fuspflege zu gehen.

 

Mittlerweile gibt es überall in jeder Stadt Studios dafür! Und für Männer ist es mittlerweile mehr als salonfähig geworden!

 

Ich gehe regelmässig hierhin: http://www.senzera.com/senzera-nail. Gibts in fast jeder Stadt. Sehe auch oft Männer dort die zur Pflege und Behandlung kommen. Klar kann man sich auch selber drum kümmern aber es gibt genug Typen die kein Gespür dafür haben und wissen nicht wie.

 

Bei Nagelpilz und co. klar, sofort zum Arzt!

Edited by sarina
  • Thanks 7
Link to comment

Jetzt weiß ich, warum ich schon so oft von Escorts gehört habe, daß ich so schöne und gepflegte Füße habe...

 

Igitt, was in diesem Thread alles zu sehen ist! Hättet ihr Euch darüber nicht im Ladys-Only-Bereich austauschen können, dann wären mir die Bilder erspart geblieben!?

Link to comment

Naja, die Ladys daten sich ja nicht...die paar Jungs, die im LO abhängen, machen das Kraut nicht fett...:dunno:

  • Thanks 1

Aber vielleicht ist dies der stärkste Zauber des Lebens: es liegt ein golddurchwirkter Schleier von schönen Möglichkeiten über ihm, verheißend, widerstrebend, schamhaft, spöttisch, mitleidig, verführerisch. Ja, das Leben ist ein Weib! - F. N.

Link to comment
So ,

 

Da mir das nun schon mehrmals beim Date , mit ansonsten sehr gepflegten Herren passiert ist , eröffne ich nun dieses Thema .

 

Sollten eure Fußnagel so aussehen http://www.gegen-nagelpilz.de/nagelpilz_bilder.html

 

Habt ihr eine sehr ekelige extrem ansteckende pilzinfektion !!!!

 

Da helfen keine hausmittelchen , da muss man zum Doctor !

 

Bitte lasst dann doch wenigstens die Socken an:blinken:

 

Georgia, musste das sein? Ich habe gerade zu Abend gegessen und ...

Link to comment
Georgia, musste das sein? Ich habe gerade zu Abend gegessen und ...

 

Ja , ich bin ja immer noch hoffend , dass einige Herren mal ihre Füße anschauen , und wenn sie feststellen , dass es Ähnlichkeiten gibt , mal ihren Arzt zu rate ziehen .

 

Denn , wie in dem Spot erwähnt , wissen viele gar nicht , was da mit ihren Zehennägeln los ist ....:prost:

Link to comment

Hier kann ich nur wieder meinen Beitrag zum Thema "unreine Haut" zitieren.

 

Die Haut ist ein sehr wichtiges Entgiftungsorgan und ausserdem auch das grösste Organ im menschlichen Körper.

 

Ein chinesisches Sprichwort sagt:

"Was der Darm nicht heilt, das heilt die Leber.

Was die Leber nicht heilt, das heilt die Niere.

Was die Niere nicht heilt, das heilt die Lunge.

Was die Lunge nicht heilt, das heilt die Haut.

Was die Haut nicht heilt, das führt zum Tod."

 

Gut, der letzte Teil ist etwas brutal, im Grunde genommen heisst es aber: "Innen aufräumen, dann wird es auch aussen schön." Die Umsetzung ist zwar nicht ganz so trivial, trotzdem ist sie die einzige langfristige Lösung.

 

Bei Pilzinfektionen kann man ja schön schulmedizinisch immer wieder etwas draufschmieren und so die Symptome mal unterdrücken und vorübergehend zum Verschwinden bringen. Die Ursache liegt aber fast immer im (kranken) Darm und beim (überforderten) Immunsystem, was ja eigentlich dasselbe ist, weil ein Grossteil des Immunsystems eben im Darm "sitzt".

 

Also Darm heilen, Immunsystem entlasten und gleichzeitig somit auch hochfahren heisst die Devise. Ausserdem können auch Basen(fuss)bäder sehr hilfreich sein.

No one can imprison an educated mind.

Link to comment
Mittlerweile gibt es überall in jeder Stadt Studios dafür! Und für Männer ist es mittlerweile mehr als salonfähig geworden!

 

Ich gehe regelmässig hierhin: http://www.senzera.com/senzera-nail. Gibts in fast jeder Stadt. Sehe auch oft Männer dort die zur Pflege und Behandlung kommen. Klar kann man sich auch selber drum kümmern aber es gibt genug Typen die kein Gespür dafür haben und wissen nicht wie.

 

Die gibt's sogar bei mir in W... Toll! :zeig: Da muss ich mal hin.. Ich komme gerne und oft.. und gegen Pflege und Behandlung hatte ich noch nie was.. :zwinker:

 

Ich werde das mal probieren: http://www.senzera.com/sanfte-Haarentfernung-durch-Sugaring

 

Ist der erste Schritt zum Sugardaddy :lach:

  • Thanks 4

"Sex ist sehr unkompliziert, wenn man von keinem Komplex, sondern von einem Bedürfnis geleitet wird."

Link to comment
Hier kann ich nur wieder meinen Beitrag zum Thema "unreine Haut" zitieren.

 

 

 

Bei Pilzinfektionen kann man ja schön schulmedizinisch immer wieder etwas draufschmieren und so die Symptome mal unterdrücken und vorübergehend zum Verschwinden bringen. Die Ursache liegt aber fast immer im (kranken) Darm und beim (überforderten) Immunsystem, was ja eigentlich dasselbe ist, weil ein Grossteil des Immunsystems eben im Darm "sitzt".

 

Also Darm heilen, Immunsystem entlasten und gleichzeitig somit auch hochfahren heisst die Devise. Ausserdem können auch Basen(fuss)bäder sehr hilfreich sein.

 

Naja, oehöm , also wenn ich mich bei einem Herren ( der NAGELPILZ hat ) mit eben diesem infiziere-anstecke , hat das wohl recht wenig mit meinem Darm zu tun ...:vogel:

 

---------- Beiträge zusammengefügt um 22:39 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag war um 22:35 Uhr ----------

 

Texas ... Ich weiss es ehrlich gesagt auch nicht :dunno:

 

Privat ist das was anderes , da würde ich gar nicht überlegen , aber in der Rolle des escort ist das schwierig (aber trotzdem sauekelig)

  • Thanks 1
Link to comment
Naja, oehöm , also wenn ich mich bei einem Herren ( der NAGELPILZ hat ) mit eben diesem infiziere-anstecke , hat das wohl recht wenig mit meinem Darm zu tun ...:vogel:

 

---------- Beiträge zusammengefügt um 22:39 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag war um 22:35 Uhr ----------

 

Texas ... Ich weiss es ehrlich gesagt auch nicht :dunno:

 

Privat ist das was anderes , da würde ich gar nicht überlegen , aber in der Rolle des escort ist das schwierig (aber trotzdem sauekelig)

 

ja genau!

 

fusspilz ist schon übel genug und nagelpilze bekommt man sehr sehr schwer auch weg! man muss auch ewig dran bleiben und auch profilaxe betreiben. gerade die tage hat mir ne arbeitskollegin davon erzählt dass sie das zeug seit jahren immer wieder hat und nicht ganz weg bekommt durch salben schon gar nicht. sie hat mal ganz starke tabletten bekommen die sie längere zeit nehmen musste, dann waren die weg 3 jahre, jetzt hat sie sie wieder.

 

manche leute sind eben anfälliger als andere! aber mit sowas will ich mich auf gar keinen fall anstecken denn nachher bekommt man die fast nicht mehr weg und sieht auch grauenhaft aus. also socken bitte anlassen, an besten auch beim duschen!

 

kompletter verzicht auf zucker und kohnenhydrate soll auch helfen zusätzlich zur behandlung.

 

---------- Beiträge zusammengefügt um 23:51 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag war um 23:41 Uhr ----------

 

Die gibt's sogar bei mir in W... Toll! :zeig: Da muss ich mal hin.. Ich komme gerne und oft.. und gegen Pflege und Behandlung hatte ich noch nie was.. :zwinker:

 

Ich werde das mal probieren: http://www.senzera.com/sanfte-Haarentfernung-durch-Sugaring

 

Ist der erste Schritt zum Sugardaddy :lach:

 

 

ja ja, mach das, mach das! diese studios sind wirklich süssss! auch vom design, farbgestatung und angebot her! und absolut bezahlbar. ich fühl mich da soooo wohl, könnte stunden dort verbringen!

 

und ja für die mädels: die arbeiten dort auch mit der marke "shellac", der nagellack hält eeeeeewig, man hat woooochenlang perfekt gemachte zehen, die farbe blettert nicht ab, absolut kratzfest und splitterfest.

  • Thanks 1
Link to comment
Naja, oehöm , also wenn ich mich bei einem Herren ( der NAGELPILZ hat ) mit eben diesem infiziere-anstecke , hat das wohl recht wenig mit meinem Darm zu tun ...:vogel:

 

Liebe Georgia,

 

ich will dir auf keinen Fall zu nahe treten, aber dein Darm ist nun mal sehr wichtig. (Derjenige des Herren in diesem Fall eigentlich noch wichtiger, wenn es aber schon so weit kam...) Er ist nämlich der Ort, wo ein Grossteil der Abwehrzellen lebt. Ist der Darm geschwächt, ist das ganze Immunsystem ebenfalls geschwächt. Einzelne Körperteile bzw. Symptome darf man nie isoliert betrachten.

 

Für eine Infektion braucht es natürlich immer genügend Erreger, die auf eine mehr oder weniger schwache Abwehr treffen. Ich gebe dir recht, bei intensivem Körperkontakt - was ja meistens vorausgesetzt werden darf :zwinker: - kann die Menge der Erreger irgendwann auch das stärkste Immunsystem bezwingen. Ganz zu schweigen von den optischen und zum Teil auch geruchstechnischen "Unannehmlichkeiten". Nichtsdestotrotz bleibt es eine Kombination von Angriffsstärke und Abwehrschwäche.

 

Klar, nach einer Infektion kann man sehr wohl (auch) lokal ansetzen, für eine langfristige Lösung muss man aber das grosse Ganze ebenfalls berücksichtigen.

 

Alles nur gut gemeint... :blume3:

No one can imprison an educated mind.

Link to comment

Ok, um der ganzen Thematik mal etwas ihren Schrecken zu nehmen...Nagelpilz ist sehr unästhetisch und für den Betroffenen mit Sicherheit eine üble Sache, desweiteren durchaus behandlungsbedürftig.

Aber, besonders ansteckend ist er für andere eigentlich nicht, da gibt es ganz anderes...

 

Wir kommen alle jeden Tag in Kontakt mit Pilzsporen, stecken uns bei intakter Immunitätslage aber nicht an, wenn wir uns nicht gerade die Feile mit einem Erkrankten teilen und der eigene Nagel unverletzt ist.

Die klassischen Gründe für eine Infektion speziell an den Fussnägeln wären Diabetes mellitus, Gefässerkrankungen, Immunsuppression und ein hohes Alter, gefördert wird das ganze durch feuchte, schwitzige Socken und Kunststoffschuhe.

Und dann gibt es noch Erkrankungen die einem Nagelpilzbefall zum Verwechseln ähnlich sehen aber keiner sind, z.b. Krümelnägel bei Psoriasis/Schuppenflechte.

 

Aber eklig ist es, keine Frage...für mich wäre es ein Anlass darüber nachzudenken wie es mein Gegenüber so allgemein mit der Gesundheitsfürsorge hält, wenn er eine offensichtliche Infektion anscheinend unbehandelt über einen längeren Zeitraum vor sich hin treiben lässt...oder es ihm am Ende selbst noch gar nicht aufgefallen ist.

  • Thanks 4
Link to comment

Die viel beworbenen Salben sind bei Nagelpilz nahezu unwirksam. Die einzig wirklich funktionierende Therapie ist systemisch beispielsweise mit Ergosterolhemmern. Ergosterol ist eine Komponente des Stoffwechsels von Pilzen und Hefen, welche beim humanen Stoffwechsel keine Rolle spielt. Dennoch belasten die Wirkstoffe die Leber. Während der Therapie sollte Alkohol gemieden werden.

 

Die Therapie dauert typischerweise mehrere Monate, je nach Stärke des Befalls bis zu 6 Monate. Wegen der Leberbelastung sollten Pausen eingelegt werden. Die lange Dauer liegt daran, dass befallene Bereiche herauswachsen müssen, als Alternative kommt die Entfernung des Nagels in Frage.

 

Wie im Vorpost bereits angemerkt ist die Infektionsgefahr für Andere unter normalen Umständen sehr gering. Das Risiko eines Befalls ist ansonsten insbesondere bei Durchblutungsstörungen der Füße/Beine stark erhöht. Das gilt auch für den Wiederbefall, weswegen eine regelmäßige Überwachung und vielleicht auch prophylaktische Anwendung einer Salbe oder eines Sprays zur Vermeidung einer Reinfektion zweckmäßig ist.

  • Thanks 3
Link to comment

Du liebe Zeit. Hoffe, dass jetzt nicht auch noch

Genitalpilze und Springkrätze bebildert und

diskutiert wird.

 

Christian kratzt sich psychosomatisch motiviert

 

---------- Beiträge zusammengefügt um 09:08 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag war um 09:06 Uhr ----------

 

Übrigens:

 

Mein heilkundlicher Tipp für den Nagelpilz

 

Silberkolloid

 

Ein sensationelles Mittel...

 

---------- Beiträge zusammengefügt um 09:10 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag war um 09:08 Uhr ----------

 

Übrigens:

 

Mein heilkundlicher Tipp für den Nagelpilz

 

Silberkolloid

 

Ein sensationelles Mittel...

Link to comment

Wikipediawissen ist eine feine Sache. Soll ich mal anfangen, was alles noch über Kontaktinfektion übertragen wird und bei Frauen mehr oder weniger endemisch (wenn auch meist harmlos) ist? Nur mal als Beispiel, die Mehrzahl der Frauen hat Antikörper gegen HPV (Erreger der Genitalwarzen), ist also zumindest subklinisch infiziert. Und wie werden HPV übertragen? :schuechtern:

 

Worauf es tatsächlich ankommt bei der Beurteilung von Infektionsrisiken :grins::

http://de.wikipedia.org/wiki/Infektiosit%C3%A4t und

http://de.wikipedia.org/wiki/Kontagiosit%C3%A4t

 

P.S.: Beispielsweise der "normale" Fußpilz überträgt sich viel leichter, als Nagelpilz.

Edited by nolensvolens
Link to comment

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832 KEINE AGENTUR - WIR VERMITTELN KEINE DAMEN!

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.