Jump to content



Weihnachts Countdown!
 

 

 

Beraterbody

Stewardess, Sekretärin oder Anwältin - Machen Euch bestimmte Jobs bei Frauen an?

Empfohlene Beiträge

Neulich sitzen der Beraterbody und einige befreundete Geschäftspartner bei einigen guten Flaschen Rotwein in der Bar der Spielbank in Wiesbaden und diskutieren fröhlich über die Themen die Männer in der berauschenden Atmosphäre einer Spielbank so besprechen: Frauen, Frauen & Autos….

 

Da ich dem Thema Autos nicht so zugeneigt bin, lenkte ich das Gespräch schnell wieder auf das Thema Frauen.

 

Während wir also so beieinander sitzen, ab und an auch mal ein paar Jetons am Kindertisch (5 € Einsatz) setzen und dabei dem extrem gut gebauten weiblichen Kopfcroupier bei der Arbeit genussvoll zusehen, sagt plötzlich einer der anwesenden Geschäftspartner, dass er bereit sei dem weiblichen Kopfcroupier Geld für Sex zu bezahlen. Es würde ihn total scharf machen, wenn er nur daran denken würde mit dieser Frau Sex zu haben. Nun entstand eine lebhafte Diskussion, ob es angebracht sei Frauen Geld für Sex zu zahlen. Ein Thema bei dem ich erst einmal keine Meinung vertreten habe. Ein weitere Kollege erzählt dann von einem Erlebnis in London, bei dem er einen Escortservice in Anspruch genommen habe und sich dort den Wunschtraum nach einer Stewardess erfüllt habe. Nach kurzer Zeit wurde klar, es ist o.k. für Sex Geld zu zahlen. Dennoch wurde weiter darüber debattiert ob es Sinn machen würde den Berufsbezeichnungen auf den Webseiten von Escortagenturen zu trauen :denke:, oder ob dies in den meisten Fällen nur kleine Märchen seien. Eine Diskussion dazu hatte es hier im Forum bereits gegeben.

 

Nun aber meine Frage, die sich aus der kleinen Story ableitet: Macht es Euch besonders an, wenn ein Escort einen bestimmten Beruf angibt? Ist es reizvoller eine Sekretärin zu buchen, als eine Studentin, oder ist es am Ende einfach nur das Foto und das Lächeln der Dame, welches Euch zur Buchung treibt?


Kleine Revival Tour

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mich würde eine Stewardess reizen....wenn ich nicht in festen Händen wäre.:zwinker:

 

MlG

AH


Ein sexy Minikleid und die richtigen Schuhe und sie erobert die Welt (freies Zitat Marilyn Monroe).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

in der Reihenfolge oder aber auch gerne alle zusammen :D:D:D


Ich bereue nicht, was ich jemals gesagt oder getan habe,

ich bereue das ich manchmal geschwiegen, weggesehen,

und nichts getan habe !!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So eine süße Sekretärin, die vielleicht noch einen Hauch Unterwürfigkeit ausstrahlt, und das Begehren, die Wünsche ihres Chefs zu vollster Zufriedenheit zu erfüllen, macht mich raaaattttenscharf :cool:


Aber vielleicht ist dies der stärkste Zauber des Lebens: es liegt ein golddurchwirkter Schleier von schönen Möglichkeiten über ihm, verheißend, widerstrebend, schamhaft, spöttisch, mitleidig, verführerisch. Ja, das Leben ist ein Weib! - F. N.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
So eine süße Sekretärin, die vielleicht noch einen Hauch Unterwürfigkeit ausstrahlt, und das Begehren, die Wünsche ihres Chefs zu vollster Zufriedenheit zu erfüllen, macht mich raaaattttenscharf :cool:

 

so?:zwinker:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
......ärztin haste vergessen.

 

Ein früherer Kollege von mir war immer ganz heiß zdarauf, um Zahnarzt zu gehen. Er war Tage vorher immer schon total aufgekratzt. Dann mußte ich ihn doch fragen und er gab mir die Adresse. Ich gleich einen Termin vereinbart. Als ich dann in die Praxis kam, hab ichs verstanden. Die Ärztin war eine supersexy Blondine, Typ Gina Wild, mit großer Oberweite. Bei der Behandlung mußte sie sich dann immer so vorbeugen, dass ihre Brüste meinen Oberkörper berührten. Ich war noch nie so gerne beim Zahnarzt......:lach: Leider hat sie dann einen smarten Multimillionär geheiratet und ist in die Staaten gezogen :heul:


Aber vielleicht ist dies der stärkste Zauber des Lebens: es liegt ein golddurchwirkter Schleier von schönen Möglichkeiten über ihm, verheißend, widerstrebend, schamhaft, spöttisch, mitleidig, verführerisch. Ja, das Leben ist ein Weib! - F. N.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ein früherer Kollege von mir war immer ganz heiß zdarauf, um Zahnarzt zu gehen. Er war Tage vorher immer schon total aufgekratzt. Dann mußte ich ihn doch fragen und er gab mir die Adresse. Ich gleich einen Termin vereinbart. Als ich dann in die Praxis kam, hab ichs verstanden. Die Ärztin war eine supersexy Blondine, Typ Gina Wild, mit großer Oberweite. Bei der Behandlung mußte sie sich dann immer so vorbeugen, dass ihre Brüste meinen Oberkörper berührten. Ich war noch nie so gerne beim Zahnarzt......:lach: Leider hat sie dann einen smarten Multimillionär geheiratet und ist in die Staaten gezogen :heul:

 

....das war sie nicht, oder?

 

:zwinker:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
so?:zwinker:

 

Jo, der Film ist ein Klassiker.:kiss:

Den Blick, den sie hat, ist genau richtig, nur bei mir hätte sie was anderes im Mund:grins:


Aber vielleicht ist dies der stärkste Zauber des Lebens: es liegt ein golddurchwirkter Schleier von schönen Möglichkeiten über ihm, verheißend, widerstrebend, schamhaft, spöttisch, mitleidig, verführerisch. Ja, das Leben ist ein Weib! - F. N.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
......ärztin haste vergessen.

 

Ich kannt einmal eine rattenschrfe Ärztin im P6 Bereich sie war allerdings spezialisiert nämlich als Pathologin.:zwinker: Gott sei Dank war ich nur ihr Klient in Ihrem Zweitberuf:clown:


Wer lächelt :jaja: statt zu toben:heul:

ist immer der Stärkere.:zwinker:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

da fällt mir erst mal dieser gut abgehangene Witz ein:

 

Was trennt zwei Nymphomaninnen von zwei Alkoholikern?

Die Tür zum Cockpit...

 

 

Das heißt, dass Stewardessen ein gewisser Ruf vorauseilt. So richtig nachvollziehen kann ich es nicht. Die allerwenigsten Uniformen sind auch nur annähernd sexy, die Lufthansa-Stewardess ist eine schlecht gelaunte Blondine, die von British Airways passt so gerade eben durch den Mittelgang und KLM scheint auch vor 15 Jahren einen Einstellungsstop verfügt zu haben. Wobei sich meine Erfahrungen auf intereuropäische Flüge beschränken...

 

Nein, bestimmte Berufsgruppen lösen bei mir keine Blitzerektion aus. Aber ich mag Frauen, die starkes Selbstbewusstsein und eine große Selbstsicherheit ausstrahlen. Die den Eindruck erwecken, dass sie wissen, was sie tun und verstehen, wovon sie reden.

 

Solche Eigenschaften findet man weder bei Männern noch bei Frauen im Berufsleben sehr oft. Um so mehr beobachte ich dann aber auch, wenn sich dies in einer attraktiven Frau vereint, dass ich im Anschluss deutlich unkonzentrierter bin...


F CK

all I need is U

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
So eine süße Sekretärin, die vielleicht noch einen Hauch Unterwürfigkeit ausstrahlt, und das Begehren, die Wünsche ihres Chefs zu vollster Zufriedenheit zu erfüllen, macht mich raaaattttenscharf :cool:

 

Ich hätte jetzt bei Dir auf Opernsängerin getippt:cool::lach:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Das heißt, dass Stewardessen ein gewisser Ruf vorauseilt. So richtig nachvollziehen kann ich es nicht.

 

....ist doch kein wunder!

 

:zwinker:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich falle da scheinbar etwas aus der Reihe, denn ich kann nicht sagen, dass mich bestimmte Berufe besonders anmachen. Bei Stewardessen habe ich einen ähnlichen Eindruck wie Tyler, die entsprechen selten dem Klischee. Das Alter ist nach meinen Erfahrungen bei Billigfliegern wie EasyJet oder AirBerlin im Durchschnitt geringer als bei Lufthansa oder BA, aber so wie auf den Werbeplakaten bei Germanwings sehen die leider selten aus.

 

Ich finde generell Frauen interessant, die nicht nur gut aussehen, sondern auch intelligent und gebildet sind, die selbstbewusst sind, wissen was sie wollen und ihren Platz im Leben gefunden haben. Und das hängt nicht vom Beruf ab.


Oversexed and underfucked.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hallo,

 

Berufe sind bei uns real angegeben-spätestens beim gemeinsamen Dinner würde es ja auffliegen...

 

Da habe ich schon andere Erfahrungen gemacht (nicht bei Euch, aber bei anderen Agenturen). Es kommt nicht selten vor, dass der angegebene Beruf sich als Nebentätigkeit entpuppt, die manchmal auch schon aufgegeben wurde, und die Damen ihr Geld primär als Escort verdienen. Das wird nur nie auf den Seiten angegeben, um die Illusion aufrecht zu erhalten, dass die Damen Escort nur nebenbei machen und entsprechend wenige Dates haben.


Oversexed and underfucked.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hallo,

 

Berufe sind bei uns real angegeben-spätestens beim gemeinsamen Dinner würde es ja auffliegen...

 

Zum Thema Ärztin:

auch wir haben eine :-)

http://www.spring-escort.com/site.php?c=de/ladys/detail/viola

 

 

Liebe Grüße!

 

karen Spring

http://www.spring-escort.com

 

Natürlich fliegts auf, es sagen ja immer alle die Wahrheit...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein, bestimmte Berufsgruppen lösen bei mir keine Blitzerektion aus. Aber ich mag Frauen, die starkes Selbstbewusstsein und eine große Selbstsicherheit ausstrahlen. Die den Eindruck erwecken, dass sie wissen, was sie tun und verstehen, wovon sie reden.

 

Solche Eigenschaften findet man weder bei Männern noch bei Frauen im Berufsleben sehr oft. Um so mehr beobachte ich dann aber auch, wenn sich dies in einer attraktiven Frau vereint, dass ich im Anschluss deutlich unkonzentrierter bin...

 

Ich finde generell Frauen interessant, die nicht nur gut aussehen, sondern auch intelligent und gebildet sind, die selbstbewusst sind, wissen was sie wollen und ihren Platz im Leben gefunden haben. Und das hängt nicht vom Beruf ab.

 

Tyler ich sehe es ähnlich.

Philebos, Ich habe festgestellt (geringe Ausnahmen bestätigen die Regel), dass Frauen, welche sehr gut aussehen oder dies von sich meinen, oft sehr egoistisch, eitel, abgehoben, einfach "überkandiedelt" sind.

 

Gruß Jupiter


"Wenn du fühlst, dass in deinem Herzen etwas fehlt, dann kannst du, auch wenn du im Luxus lebst, nicht glücklich sein."

 

(Tenzin Gyatso, 14. Dalai Lama)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich falle da scheinbar etwas aus der Reihe, denn ich kann nicht sagen, dass mich bestimmte Berufe besonders anmachen.

Ich finde generell Frauen interessant, die nicht nur gut aussehen, sondern auch intelligent und gebildet sind, die selbstbewusst sind, wissen was sie wollen und ihren Platz im Leben gefunden haben. Und das hängt nicht vom Beruf ab.

 

Ich würde noch ergänzen, die die Sexappeal haben und möglichst "viel Lady" sind

und dann so richtig die "Sau rauslassen" können:grins:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich würde noch ergänzen, die die Sexappeal haben und möglichst "viel Lady" sind

und dann so richtig die "Sau rauslassen" können:grins:

 

Beispiel??:grins: Komm Erzähl:grins:


Das Leben ist wie eine 1/4 Meile

 

Ich habe noch nie ein wildes Tier gesehen das Selbstmitleid empfunden hat

 

Wenn Sie nah genug sind um uns zu töten, sind wir auch nah genug um Sie zu töten

( Lt Colonel Moore)

 

la vida varia de dia en dia

 

der einzige leichte Tag war gestern

 

Der Anschiss wartet überall

(Mario Kotaska)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Macht es Euch besonders an, wenn ein Escort einen bestimmten Beruf angibt?

 

Nein, weil ueber das restliche 1% hab ich mir noch nie den Kopf darueber zerbrochen. 99% aller Escort sind Studentinnen. :lach:

bearbeitet von Benno

"Sex ist sehr unkompliziert, wenn man von keinem Komplex, sondern von einem Bedürfnis geleitet wird."

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Beispiel??:grins: Komm Erzähl:grins:

 

Gerade Du weisst das doch am besten:cool::grins:

 

Das wäre ja "Eulen nach Athen tragen":lach:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...hmmm... :denke:

 

wie wäre es denn mit einer Reitlehrerin...:grins:

 

:cool:


.... der ganz normale Wahnsinn!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
da fällt mir erst mal dieser gut abgehangene Witz ein:

 

Was trennt zwei Nymphomaninnen von zwei Alkoholikern?

Die Tür zum Cockpit...

 

 

Das heißt, dass Stewardessen ein gewisser Ruf vorauseilt. So richtig nachvollziehen kann ich es nicht. Die allerwenigsten Uniformen sind auch nur annähernd sexy, die Lufthansa-Stewardess ist eine schlecht gelaunte Blondine, die von British Airways passt so gerade eben durch den Mittelgang und KLM scheint auch vor 15 Jahren einen Einstellungsstop verfügt zu haben. Wobei sich meine Erfahrungen auf intereuropäische Flüge beschränken...

 

Nein, bestimmte Berufsgruppen lösen bei mir keine Blitzerektion aus. Aber ich mag Frauen, die starkes Selbstbewusstsein und eine große Selbstsicherheit ausstrahlen. Die den Eindruck erwecken, dass sie wissen, was sie tun und verstehen, wovon sie reden.

 

Solche Eigenschaften findet man weder bei Männern noch bei Frauen im Berufsleben sehr oft. Um so mehr beobachte ich dann aber auch, wenn sich dies in einer attraktiven Frau vereint, dass ich im Anschluss deutlich unkonzentrierter bin...

 

 

 

 

Dann flieg mal mit Emirates, da vergisst Du per Momentum alle BA und KLM Krampfadergeschwader-Luftkellnerinnen und die Kranich-Arroganzen gleich dazu. Da sind alle Erdteile vertreten. Weiss man dann noch in welchem Crew Hotel die Damen nächtigen (London; Sheraton Heathrow) hängt ein Date nur noch von der eigenen Flirtfähigkeit ab

 

Und früher als Niki noch Chef von Lauda Air war konnte man sofort erkennen dass er höchstpersönlich die Einstellungen seiner Cateringtrolley Schubserinnen vornahm.

 

Singapur Airlines ist was für Verehrer von asiatiaschen Schönheiten, aber mein Geheimtip hinsichtlich optischer Reize bei Stewardessen ist Aeroflot. Diese Olgas und Irinas sind einfach waffenscheinpflichtig wenn auch die Konversation in Englisch oft ein wenig holprig ist aber das gleicht sich durch exzellentes Französisch aus

 

Rolphi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Würde ich buchen und zwar einen Mann, dann würde ich folgende Berufe gut finden:

 

Motor Cross Fahrer

Formel 1 Fahrer

Matrose

amerikanischer Polizist (ok ok nur wegen der Uniform)

und

 

"Ausgestiegener" sprich Mann - Wohnmobil - Australien...oder sowas

 

Glaube aber die Wünsche wären schwer umzusetzen :lach:


[sIGPIC][/sIGPIC]

Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dieser Inhalt muss durch einen Moderator freigeschalten werden

Gast
Du kommentierst als Gast. Wenn du bereits einen Account hast kannst du dich hier anmelden.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


Unser Support Team

Neue Beiträge

Neue Galerie Einträge

Neue Escort Links

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert um dein Nutzer Erlebnis auf dieser Webseite zu verbessern. Du kannst deine Cookie Einstellungen anpassen, ansonsten nehmen wir an dass es für dich in Ordnung ist deinen Besuch fortzusetzen.