Jump to content
Liebe Mitglieder, wir haben derzeit leider technische Probleme mit dem Kalender welche wohl leider noch einige Zeit anhalten werden . Danke für die Geduld. ×

NS als bevorzugte Spielart?


Recommended Posts

Nun, mir fiel keine bessere Überschrift ein. Mir ist aufgefallen, dass zwar viele Escorts NS anbieten, aber nahezu niemand darüber spricht. :betrunken:

 

Mich würde es nur mal interessieren wie ihr so darüber denkt. Tabuthema NS ? Kann ich mir wirklich nicht vorstellen!

 

P.S.: Ich hab´s noch nie ausprobiert - wirklich nicht !

Link to comment

Das das so häufig angeboten wird, ist mir noch nicht aufgefallen. Mag aber sein, dass es damit zu tun hat, dass ich trotz aller Experimentierfreude menschliche Ausscheidungsprodukte nicht unbedingt erotisch anregend finde....

 

 

Ein tabu ist es sicher nicht, hier würden schon ganz andere themen diskutiert... ich denke da zum beispiel an die "Klabusterbeeren" bei mangelnder Hygiene... :gruen:

Link to comment

Habe letztes WE auf der Secret Night 2010 eine halbe Session fast hautnah mitbekommen.

Ist nicht wirklich meines.

Aber der Mann unten ist voll darauf abgefahren.

Und als ich die mir gut bekannte Dame stützte und und berührte, gab es ihr noch einen Kick dazu.

 

Also wie so vieles:

Erlaubt ist was gefällt und dass es in einer gegenseitigen Achtung und Wertschätzung geschieht.

Dann ist auch das "nur" eine Spielart von vielen.

  • Thanks 1

Shiva Ragazzo

 

:blume3:

Link to comment
Nun, mir fiel keine bessere Überschrift ein. Mir ist aufgefallen, dass zwar viele Escorts NS anbieten, aber nahezu niemand darüber spricht. :betrunken:

 

 

ich denke dass sich der Begriff "viele Escorts" auf die aktive Variante bezieht..bei der passiven Variante werden es schon deutlich weniger sein.

  • Thanks 4

Aber vielleicht ist dies der stärkste Zauber des Lebens: es liegt ein golddurchwirkter Schleier von schönen Möglichkeiten über ihm, verheißend, widerstrebend, schamhaft, spöttisch, mitleidig, verführerisch. Ja, das Leben ist ein Weib! - F. N.

Link to comment

Ich habe nicht den Eindruck, dass es so viele Escorts gibt, die das etwas machen. Da ich auch im Fetisch-Bereich arbeite, bekomme ich recht viele Anfragen, ob ich NS (passiv) mache. Nachdem ich ablehne, bieten einige noch einen Aufschlag, falls ich es mir noch mal überlege.

Link to comment

NS passiv und Fäkalsex finden die meisten potentiellen Bucher ziemlich unappetitlich. Deshalb werden diese Praktiken in der Regel chiffriert angeboten. Auffällig ist immer ein Übergewicht von Bildern, die die Dame am Waschbecken, unter der Dusche oder in der Badewanne zeigen: Die Betonung von Hygiene und Reinlichkeit weist auf das Gegenteil hin und nimmt dem Interessenten zugleich die Scham, seine Wünsche zur Sprache zu bringen.

Link to comment

Ich bin eigentlich bekenndender NS-ler, wurde vor etwa 8 Jahren von meiner Fave auf den Geschmack gebracht. (Oh-ein Wortspiel). Allerdings ergibt sich das immer aus der Situsation heraus, wird also nicht vereinbart.

Achso: NS passiv

Meine Stadt und mein Verein

I'm Hamburg til I die

 

Instagram hsv_nightrider

Link to comment
Die Motivation ist meist offensichtlich: Unterwerfung & Erniedrigung der anderen Person

 

Ja, sicher auch. Aber ähnlich wie "Kaviar" sind wohl Erlebnisse aus der Kindheit prägend, da wird ja mancher Fetisch fest gezerrt.

 

Betreffs der Angebote und Nachfragen ist es ähnlich wie im soft SM Bereich. Fast jede Frau bietet es heute an, man muss nur einmal die Agentur Seiten betrachten.

Ich meine es liegt an einer absoluten "Übersättigung" und man sucht immer weiter nach dem wahren Thrill, der sich aber wohl ohnehin nie finden lässt.

So lange es im gegenseitigen Einverständnis geschieht ist zumindest für mich alles okay und tolerabel.

  • Thanks 1
Link to comment
Bei "NS passiv" hätte ich Berührungsängste.

 

Warum das denn??. Wo liegt das Problem, wenn sie frisch geduscht ist..

  • Thanks 1

Aber vielleicht ist dies der stärkste Zauber des Lebens: es liegt ein golddurchwirkter Schleier von schönen Möglichkeiten über ihm, verheißend, widerstrebend, schamhaft, spöttisch, mitleidig, verführerisch. Ja, das Leben ist ein Weib! - F. N.

Link to comment
Ich würde mir die ganze Zeit über sagen: "Kein Problem, sie ist ja frisch geduscht."

 

Nur zum besseren Verständnis: berührst du eine Frau auch nicht in der "Intimzone" weil da ja die "pipi herkommt"? :clown:

 

Sorry, ich versuche es zu verstehen und jeder nach seinem gusto... aber die Erklärung bringt mich gerade ein wenig zum schmunzeln...

 

:blume3:

Link to comment
Nur einmal zur Information, völlig frischer Urin ist geschmacklich vergleichbar mit Wasser. Wenn man Spiele dieser Art vor hat ist man auch entsprechend präpariert, so viel "Pfui" ist da überhaupt nicht im Spiel.

 

Geschmacklich wie Wasser? :betrunken: Unvorstellbar...Ach ja, und wie sollte die Präparation denn aussehen?

Link to comment

also ich kenne doch einige hardcore-doms, die ns passiv mögen. und zwar mit der begründung, sie mögen es, ihre subs dazu zu bringen, ihre tabus zu brechen. und die sub würde vertrauen benötigen, um ns zu spenden.

 

es ist somit eine frage der philosophie, ob ns passiv erniedrigend ist oder nicht.

 

lg lucy

  • Thanks 3
Link to comment
Eine Dame, die "NS aktiv" anbietet, ist für mich noch buchbar, auch wenn ich den Service nicht in Anspruch nehme. Bei "NS passiv" hätte ich Berührungsängste.

 

:lach: aber nur wenn du es weisst... :zwinker::cool:

 

Sonst empfehle ich die

Desinfektionsanstalt der Stadt Wien

Huettenbrennergasse Nr 6

1030 Wien

 

Amtliche Stelle und ein Zertifikat bekommt die Dame auf Wunsch auch noch.. was will das Bucherherz mehr.. :lach:

Edited by Benno

"Sex ist sehr unkompliziert, wenn man von keinem Komplex, sondern von einem Bedürfnis geleitet wird."

Link to comment
Geschmacklich wie Wasser? :betrunken: Unvorstellbar...Ach ja, und wie sollte die Präparation denn aussehen?

 

Gut, wie Wasser ist vielleicht etwas überzogen dargestellt. Aber ich weiß von Damen die unmittelbar vor diesen Aktionen 1,5l oder mehr reines Wasser trinken und wenn die Ausscheidung unmittelbar folgt ist diese zumindest sehr klar. Kommt sicher auch auf die jeweiligen Nieren an. Es gibt ja auch Frauen mit denen man stundenlang Sex hat und die im Intimbereich rein nach überhaupt nichts riechen. Auch ohne Reinigung zwischen durch.

 

Sicher spielt es auch eine Rolle ob man sich aktiv auf die Körperteile pinkeln lässt oder das Zeug selber säuft weil man zu geizig für Champagner aus der Flasche ist. *Spaß*

Link to comment
Geschmacklich wie Wasser? :betrunken: Unvorstellbar...Ach ja, und wie sollte die Präparation denn aussehen?

 

Ich hab mich mal mit einem Porno-Regisseur unterhalten, der Bukkake- und NS-Pornos produziert...zum Beispiel ist Spargelgenuß vorher ein absolutes no go..

Aber vielleicht ist dies der stärkste Zauber des Lebens: es liegt ein golddurchwirkter Schleier von schönen Möglichkeiten über ihm, verheißend, widerstrebend, schamhaft, spöttisch, mitleidig, verführerisch. Ja, das Leben ist ein Weib! - F. N.

Link to comment

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



Unser Support Team

Neue Beiträge

Neue Galerie Einträge

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832 KEINE AGENTUR - WIR VERMITTELN KEINE DAMEN!

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.