Jump to content
Liebe Mitglieder, wir haben derzeit leider technische Probleme mit dem Kalender welche wohl leider noch einige Zeit anhalten werden . Danke für die Geduld. ×

Sex mit einer 14 Jährigen


Recommended Posts

Ohne Worte... ich hoffe der Richter kann gut schlafen.

 

Typisch Frau. 14 jährige sind heute geschlechtsreif. Einvernehmlicher Sex einer 14 jährigen mit einem 15 jährigen ist nicht strafbar. Im Mittelalter wurden 14 jährige schon verheiratet.

 

Ich hätte beide eingesperrt, geht aber leider nicht.

Link to comment

Erst nach langem Leugnen hatte der verheiratete Lehrer für katholische Religion, - da hätte man ihn nun eh nicht mehr ernst genommen, in diesem Schulfach.

 

In wie fern so etwas einvernehmlich passiert, ist so eine Sache. Man ist mit 14 noch nicht wirklich so reif, wie mit 18 und älter, auch wenn man das gerne sein will. Nicht selten nutzen deutlich Ältere (egal ob ältere Frau, oder Mann, gibt ja auch Lehrerinnen, die dies tun mit Jungen) die Naivität und Unreife der jüngeren Person aus und lenken es in eine Richtung, die dann einvernehmlich scheint, aber im Grunde stark manipuliert wird.

 

Selbst wenn sie auch wollte, hätte er, als deutlich älterer reifer Mann, nicht darauf eingehen sollen und dürfen, auch wenn er "nur" Vertretungslehrer war. Genauso würde ich es auch bei einer Lehrerin sehen, die einen ihrer Schüler verführt/sich verführen lässt.

Edited by Alina
  • Thanks 2
 

Alle sinnlichen Genüsse regen bei edlen Naturen den Geist an. Bei unedlen Naturen jagen sie ihn davon.

Link to comment

Einer der schlimmsten Elende auf dieser Welt sind für mich auch die Kinderpädophilen.

Ein Abschaum, Krank, ..sorry, mir fehlen die Worte!

 

Wie kann man einem kleinen Wesen die noch in Ihrem Leben voller Freude blüht, Träume und ein Zukunft hat, dies antun? Ihr das einfach weg nehmen, ohne mit dem Augen zu zwicken?! Sie in einer Gedanklich physischen Hölle schmeissen? bei manchen fällen sogar in den Tod!

 

Noch schlimmer sogar, mit ein paar Jahren Strafe davon kommen! Und sich auf dem nächsten Opfer ganz in ruhe vorbereiten!

 

Diese Kranke Menschen, kann man nicht Heilen, SORRY! Meine Meinung! wie oft haben wir gelesen das Sie immer wieder Rückfällig werden? Wie oft haben wir auch im Fernsehen gesehen , das Mütter und Väter in voller Zweifel, in einem Welt Leben, die für Sie garnicht mehr so richtig Existiert, voller Alpträume und Sehnsucht nach dem kleinen, die in den Tränen der Eltern weiterlebt!

 

Das alles für ein paar Tierische Lust Gefühle den man nicht im Griff hat und bei einem klein Kind xxxxx!, eine Komplette Familie für immer löscht?!

 

Auf der ganzen Welt passieren diese Tag täglich, es wird auch weiterhin immer wieder passieren..leider!

 

In einer Gesellschaft wie diese auf der Welt, wo manche Menschen z.B.einem Streit, Schlägerei auf der Strasse mit erleben, und ohne über eine kleine Hilfe nachzudenken, einfach vorbei laufen, sei es ein Anonymer anruf bei der Polizei die vielleicht ein Leben rettet, verzichtet,,oder Nachbarn oder Bekannte eine Neigung von einem Person miterlebt ( Pädophile Neigung) und die Augen zu drückt, dies nicht bei dem Behörden meldet, werden viele Eltern Ihre Kinder, wir unsere Freunde und Kinder Ihre Leben und Träume verlieren!

Edited by Penelopee
  • Thanks 4
Link to comment
Guest Rene D.

Ich muss leider zustimmen, dass sich 14-jährige in einem Alter befinden in welchem Sie meinen Ihren Bedarf an Sex bereits selbst bestimmen zu wollen.

 

Das kann man rasch als Entschuldigung für sich als Mann nehmen.

Bei genauerer Prüfung sollte man es jedoch als älterer übernehmen die Verantwortung hierfür zu prüfen.

 

Die Floskel, wenn Sie es nicht mir macht (dem alten Knacker), dann macht Sie es doch mit einem anderen (ihre aktuelle 17-jährige Diskobekanntschaft, mit dem Sie einen ONS hat).

 

Da muss man als Mann einfach den "Neid" altersangemessen bearbeiten, dass dieses 14-jährige, bezaubernde Wesen heute Nacht mit dem 15 bis 17-jährigen schläft und nicht mit einem selbst (dem erfahrenen Liebhaber, wie man meist von sich selbst meint).

  • Thanks 5
Link to comment

OK mit Schutzbefohlenen ist er jetzt wohl raus, obwohl mir persönlich unverständlich, aber was ist mit

 

Verkehr mit Jugendlichen im Alter von 14 und 15 Jahren:

Sexuelle Kontakte mit 14- oder 15-Jährigen sind erlaubt – vorausgesetzt der ältere Sexualpartner ist höchstens 21. Ist er älter, können sexuelle Kontakte nach Paragraph 182 des Strafgesetzbuches als sexueller Missbrauch von Jugendlichen geahndet werden, wenn die „fehlende Fähigkeit des Opfers zu sexuellen Selbstbestimmung“ ausgenutzt wird.

...

Kurz erklärt: Sex mit Minderjährigen - weiter lesen auf FOCUS Online: http://www.focus.de/politik/deutschland/kurz-erklaert-sex-mit-minderjaehrigen_aid_655621.html

Link to comment

Ich denke in einem Obhuts-oder Abhängigkeitsverhältnis ist Sex mit einem Minderjähringen immer verwerflich, weil die Freiwilligkeit eben sehr fraglich ist. Selbst wenn sie schon "geschlechtsreif" ist, muss sie nicht auch schon so reif sein Nein sagen zu können. Deshalb halte ich Sex zwischen Lehrern und Schüleren, an der gleichen Schule oder in der gleiche Klasse, grundsätzlich für unzulässig.

 

Ansonsten ist das Thema in Deutschland schon sehr detailliert im Strafgesetztbuch ausformuliert. Wie die Richter zu der Einschätzung kommen, dass kein Obhutsverhältnis bei Vertretungslehrern vorliegt, ist mir schleierhaft.

 

@Ariane: Deine Themen sind tatsächlich zu schade um sie nur in einem Escort-Forum zu posten. Diese Themen gehören in die Presse und in Talkshows. Das würde mich sehr viel mehr interessieren als dass unser Bundespräsident ein kleiner Abstauber ist (war).

  • Thanks 4
Link to comment

 

3. Um mal einem weiteren Mythos der intellektuellen Unterschicht entgegenzutreten.: Ja, im Mittelalter und auch in späterer Neuzeit wurden Mädchen mit 8, 10, 12 oder auch 14 Jahren verheiratet ohne diese zu fragen, rein nach dynastischen Erwägungen. Aber GV fand auch damals erst mit der Geschlechtsreife statt, also eben teilweise Jahre nach der Hochzeit, viele Könige und Fürsten haben ihre Braut erst Jahre nach der Hochzeit wiedergesehen, um eheliche und dynastische Pflichten aufzuarbeiten. Für die Zwischenzeit gab es andere, ähem, Möglichkeiten. Sex mit Minderjährigen war auch im Mittelalter strafbar und wurde entsprechend bestraft.

Genau!

 

Und um die Aufklärung dieses Mythos noch mehr voranzutrieben:

Zwar wurde der Adel wie oben geschildert früh verheiratet, der Rest der Bevölkerung heiratete aber im Durschschnitt, wenn überhaupt, erst etwa im Alter von 25 Jahren. Erst musste sich eine Basis erarbeitet werden, die ermöglicht hat, eine Familie zu ernähren und das war in jungen Jahren nicht möglich.

Wer mit Geschichtswissen punkten will, sollte sich damit auskennen und nicht Pro7-Galilieo zitieren...

 

Und selbst wenn es im Mittelalter so gewesen wäre, rechtfertigt das kein solches Verhalten in der heutigen Zeit.

  • Thanks 3

Alice macht 'ne Pause.

Link to comment
Guest Rene D.

Laut demografischer Daten gibt es auch heute noch Staaten in Afrika in denen Menschen eine Lebenserwartung von durchschnittlich 35 Jahren haben.

 

Im Mittelalter lag die Lebenserwartung im gleichen Bereich. Wenn die Menschen erst mit 25 schwanger wurden, gab es ja dann massenweise Waise.

 

Demzufolge erscheint mir das "Gerücht", der frühen Heirat nicht unplausibel.

  • Thanks 1
Link to comment

Ich möchte jetzt nicht ins Detail gehen, da das mit dem eigentlichen Thema nicht viel zu tun hat, aber kurz zu deiner Anmerkung Rene:

 

Im Mittelalter war fast die Hälfte aller Menschen sowieso von der Möglichkeit der Eheschliessung und damit vom Kinder zeugen ausgeschlossen, da es von höherer Stelle erst erlaubt werden musste, was nur dann geschah, wenn wie von mir erwähnt, eine Familie ernährt werden konnte.

Die meistens Menschen lebten ein Leben lang unverheiratet als Knecht oder Magd auf einem Hof in der Hausgemeinschaft.

 

Du hast recht, dass die durschschnittliche Lebenserwartung bei ungefähr Mitte 30 lag und doch sind viele Menschen erheblich älter geworden. Wie erklärt sich das? -Die Kindersterblichkeit war extrem hoch - das zieht den Durschschnitt runter ;)

Kein Grund das späte Heiratsalter in der nichtadligen Bevölkerung anzuzweifeln.

 

Glaub mir, ich kenn mich da aus, bei Interesse gebe ich dir gerne ein paar Literaturtipps zum Nachlesen.

  • Thanks 7

Alice macht 'ne Pause.

Link to comment

Das "Mannbarkeitsalter" von Frauen liegt nach dem (weit in das Mittelalter hinein und noch darüber hinaus wirksamen) germanischen Recht bei 16. Mit ihm beginnt nicht nur die Heirats- sondern auch die Begattungsfähigkeit. (Es ist zu unterscheiden von dem Mannbarkeitsalter der Männer, das mit 30 erreicht wurde und sich auf die volle Geschäftsfähigkeit bezieht.) Auch heute sind in Deutschland Frauen ab 16 grundsätzlich heiratsfähig. Übrigens hat Helmuth von Moltke (bekannt wg. Königgrätz, Sedan u.a.) im Alter über 40 eine 17jährige geheiratet. Die Ehe soll sehr glücklich gewesen sein.

 

Richtig an Alicens Anmerkungen ist, daß das tatsächliche Heiratsalter immer von äußeren und insbesondere wirtschaftlichen Bedingungen abhängig war. Ein Mädchen mußte z.B. seine Aussteuer aufbringen können, wo es nicht erwarten durfte, daß der Mann allein für den Haushalt aufkam.

  • Thanks 1
Link to comment
Guest Rene D.
Ich möchte jetzt nicht ins Detail gehen, da das mit dem eigentlichen Thema nicht viel zu tun hat, aber kurz zu deiner Anmerkung Rene:

 

Das Thema ist: "Sex mit einer 14-jährigen" - Oder?

 

Zum einen wird hier der Vorwurf "Ausnutzung von Schutzbefohlenen" diskutiert. Zum anderen "Sex mit Minderjährigen".

 

Sex mit Minderjährigen war im Mittelalter nicht ungewöhnlich, sondern aus wirtschaftlichen Gründen häufig erforderlich. Der Sex wurde innerhalb einer Legitimation, der Ehe vollzogen, aber trotzdem wurde die Frau oder das Mädchen dadurch nicht älter.

 

Die Altersunterschiede waren damals ebenfalls hoch, so dass es "viele" Witwen gab.

 

Nun die Überleitung zu heute: Sex mit einer 14-jährigen für heute.

Da wird die sexuelle Selbstbestimmung der 14-jährigen abgesprochen.

 

Zu Recht, oder zu Unrecht?

  • Thanks 2
Link to comment
Das Thema ist: "Sex mit einer 14-jährigen" - Oder?

 

Zum einen wird hier der Vorwurf "Ausnutzung von Schutzbefohlenen" diskutiert. Zum anderen "Sex mit Minderjährigen".

 

Sex mit Minderjährigen war im Mittelalter nicht ungewöhnlich, sondern aus wirtschaftlichen Gründen häufig erforderlich. Der Sex wurde innerhalb einer Legitimation, der Ehe vollzogen, aber trotzdem wurde die Frau oder das Mädchen dadurch nicht älter.

 

Die Altersunterschiede waren damals ebenfalls hoch, so dass es "viele" Witwen gab.

 

Nun die Überleitung zu heute: Sex mit einer 14-jährigen für heute.

Da wird die sexuelle Selbstbestimmung der 14-jährigen abgesprochen.

 

Zu Recht, oder zu Unrecht?

 

...Nein, das Thema ist, ob ein 37jähriger Lehrer mit einer 14jährigen Schülerin aus bzw. lt. Sachverhalt in ihrer/seiner Schule Sex haben sollten? :oha:

 

Insofern geht es hier auch nicht um das sexuelle Selbstbestimmungsrecht einer 14jährigen, sondern um die Verantwortung eines 37jährigen Lehrers.

 

F.K.

Edited by Franz K.
  • Thanks 2

„People will forget what you said, people will forget what you did, but people will never forget how you made them feel“ Maya Angelou

Link to comment
...Nein, das Thema ist, ob ein 37jähriger Lehrer mit einer 14jährigen Schülerin aus bzw. lt. Sachverhalt in ihrer/seiner Schule Sex haben sollten? :oha:

 

Insofern geht es hier auch nicht um das sexuelle Selbstbestimmungsrecht einer 14jährigen, sondern um die Verantwortung eines 37jährigen Lehrers.

 

F.K.

Warst du schon mal Lehrer, ich auch nicht, möchte ich auch nicht sein. Aber ich kenne einen.

 

Die werden von den jungen Mädchen (nicht alle) teilweise dermaßen optisch und verbal angemacht. Ein 37 jähriger Lehrer ist auch nur ein Mann, wie es passiet ist wissen wir nicht aber es ist passiert, und von Gewalt war keine Rede.

 

Viell. kennst Du noch den Tatort mit Desiree Nosbusch, da ging es um so etwas. Aber schon zig Jahre her.

Link to comment
Komisches Verständnis männlicher Sexualität. Jede sich (scheinbar oder tatsächlich) bietende Gelegenheit zur Verbreitung des Spermas muss genutzt werden, oder wie?

 

Ein Mann ohne Selbstbeherrschung ist nicht mehr als ein Primat. Man(n) sollte differenzieren können, wann er die Selbstbeherrschung fallen lassen kann (was verdammt schön ist) und wann nicht. Und im Zweifel halt diese nicht fallen lassen.

 

Und ein Lehrer, welcher solchen "Verlockungen" nicht widerstehen kann, ist m.E. fehl am Platze, dem fehlt es allein schon an Souveränität und Leitbildfunktion kann er schon gar nicht mehr erfüllen.

 

Respekt wenn du das kannst. Lt. dem Gerichtsurteil wird er aber weiterhin Lehrer sein.

Link to comment

Also ich selbst habe mit knappen 14 Jahren mit dem Schweinkram angefangen, aber natürlich nicht mit Lehrern, über 18 waren die Kerle aber schon, die haben sich ja da praktisch alle strafbar gemacht. :blinken:

 

Und wenn ich mich heutzutage in den Clubs, auf der Straße usw. so umschaue, dann haben die Jungs Schwein, wenn sie sich den Ausweis zeigen lassen können, die Mädels tarnen sich alle als Frauen und alle glauben es. :titten-raus:

 

 

Viele Grüße :gruss:

 

Anja

  • Thanks 1

:nono: Homefucking is killing prostitution!! :cool:

Link to comment

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832 KEINE AGENTUR - WIR VERMITTELN KEINE DAMEN!

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.