Jump to content

 

ekim

Ausweiskopie bei Erstbuchung?

Recommended Posts

Hallo,

 

beim durchstöbern des Forum bin auf die Seite von Geliebte Escort gestoßen.

Nach ein paar Klicks bin ich beim das Buchungsforumlar gelandet.

Dort sah ich das man bei der Erstbuchung eine Kopie seines Ausweises hinzufügen soll.

 

Nun frage ich mich, ist das nicht ein bisschen zuviel des Guten? oder was meint ihr?

 

bzw. würdest ihr eine Kopie eures Ausweises hergeben um Buchen zu können?

oder ist das nicht ein arg großer Eingriff in die Privatsphäre des Buchers? :denke:

  • Thanks 3

Share this post


Link to post
Hallo,

 

beim durchstöbern des Forum bin auf die Seite von Geliebte Escort gestoßen.

Nach ein paar Klicks bin ich beim das Buchungsforumlar gelandet.

Dort sah ich das man bei der Erstbuchung eine Kopie seines Ausweises hinzufügen soll.

 

Nun frage ich mich, ist das nicht ein bisschen zuviel des Guten? oder was meint ihr?

 

bzw. würdest ihr eine Kopie eures Ausweises hergeben um Buchen zu können?

oder ist das nicht ein arg großer Eingriff in die Privatsphäre des Buchers? :denke:

 

Das trifft aber nur auf bestimmte Fälle zu. Der Text lautet:

 

"Für Erstbuchungen in Ihren Privaträumen müssen wir aus Gründen der Sicherheit unserer Geliebten eine Kopie eines amtlichen Ausweises verlangen."

  • Thanks 4

Aber vielleicht ist dies der stärkste Zauber des Lebens: es liegt ein golddurchwirkter Schleier von schönen Möglichkeiten über ihm, verheißend, widerstrebend, schamhaft, spöttisch, mitleidig, verführerisch. Ja, das Leben ist ein Weib! - F. N.

Share this post


Link to post

In Privaträumen gibt es bei mir eh nicht ....

Was sollen meine Nachbarn denken, wenn es da zugeht wie in einem Bordell und mich ständig Damen besuchen? :lach:

  • Thanks 1

Ich liebe die Frauen. Da kann Mann nix machen. :smile:

 

Statt die Ehe zu versuchen, sollst Du lieber Escorts buchen. :zwinker:

Share this post


Link to post
bzw. würdest ihr eine Kopie eures Ausweises hergeben um Buchen zu können?

 

Selbstredend wuerde ich eine Kopie schicken... keine Frage, aber nicht von meinem Ausweis :lach:

  • Thanks 2

"Sex ist sehr unkompliziert, wenn man von keinem Komplex, sondern von einem Bedürfnis geleitet wird."

Share this post


Link to post
In Privaträumen gibt es bei mir eh nicht ....

Was sollen meine Nachbarn denken, wenn es da zugeht wie in einem Bordell und mich ständig Damen besuchen? :lach:

 

Nachher vermuten sie noch, dass du ein Freier bist. :prost:

  • Thanks 2
  • Like 1

Die Menschen, die diese Welt ruiniert haben tragen Krawatten und keine Tattoos!

Share this post


Link to post

Ich würde dann ganz einfach zunächst vorab nach einer Ausweiskopie der Dame bitten!

 

Und wetten, damit hat sich das Thema dann ganz sicher erledigt ....

  • Thanks 3

Share this post


Link to post

Weder verschicke ich Ausweiskopien noch Bilder von mir zur Voransicht.

  • Thanks 3

MC Escort | Die Premium Escort Community

sigpic1_2.gif

Share this post


Link to post
Musste ich noch nie und werde ich auch nie...

 

Sei froh.. :clown:


"Sex ist sehr unkompliziert, wenn man von keinem Komplex, sondern von einem Bedürfnis geleitet wird."

Share this post


Link to post
Weder verschicke ich Ausweiskopien noch Bilder von mir zur Voransicht.

 

Wg. deines Fotos? OK würd ich auch nicht :clown:

  • Thanks 1

Wer übler Nachrede lauscht, ist nicht besser als der Verleumder selbst.

Share this post


Link to post

Schwieriger Fall: Das ist kurz vor Amtsanmaßung. Keine private Person hat das Recht den Ausweis anzufordern.


"Mein Stecker ist international."

Share this post


Link to post
Schwieriger Fall: Das ist kurz vor Amtsanmaßung. Keine private Person hat das Recht den Ausweis anzufordern.

 

Von Recht stand ja nie was im Raum... wuenschen darf man sich doch viel, oder?


"Sex ist sehr unkompliziert, wenn man von keinem Komplex, sondern von einem Bedürfnis geleitet wird."

Share this post


Link to post

Selbst der Wunsch ist schon schwierig, weil der Wunsch den Eindruck unterstellen kann, dass der Wünschende ein Amtsträger ist - Somit Amtsanmaßung.

Ohne erkenntliche Sachlage ist die Anfrage nach einem Ausweisdokument eine sehr heikle Situation.


"Mein Stecker ist international."

Share this post


Link to post

Zur Legitimation oder Altersnachweis oder zur Sicherheit kann jeder um den Ausweis bitten. Man muss dem aber keine Folge leisten, wenn es kein Amtsträger ist.

Bsp. Aldi Kassiererin bei Zigaretten oder Schnaps

 

In diesem Falle geht es um die Absicherung der Dame bei einem unbekannten Bucher bei einem Hausbesuch.

Manche Agenturen verlangen die Festnetznummer oder andere Möglichkeiten...

Edited by alfder

Wer übler Nachrede lauscht, ist nicht besser als der Verleumder selbst.

Share this post


Link to post

Damit hätte ich weniger Probleme als mit einer Vorauszahlung.

Share this post


Link to post

Bsp. Aldi Kassiererin bei Zigaretten oder Schnaps

 

Korrekt, wenn der Verdacht besteht, dass der Käufer das entsprechende Alter nicht vorweisen kann. Mittlerweile reicht dafür auch schon die Bankkarte mit Chip.


"Mein Stecker ist international."

Share this post


Link to post

Ich würd an der Kasse auch gerne mal gefragt werden... aber da kommt nix :heul: :heul: :heul:

 

 

Ist das in den USA mit dem Ausweis nicht fast "normal" ?! Stand doch auch mal hier irgendwo.... :denke:


Geist ist geil!

 

Das Dasein ist köstlich, man muss nur den Mut haben, sein eigenes Leben zu führen

Casanova

Share this post


Link to post

Ist das in den USA mit dem Ausweis nicht fast "normal" ?! Stand doch auch mal hier irgendwo.... :denke:

 

:brille: Die Amerikaner haben überhaupt keinen Ausweis, bloß einen Führerschein.

 

Und die amerikanischen Damen verlangen auch keinen Ausweis, sondern eine Empfehlung von früher schon gebuchten Escorts, um verdeckten Ermittlern aus dem Wege zu gehen.

  • Thanks 3

Viel mehr Menschen müssen mit dem geistigen Existenzminimum auskommen als mit dem materiellen.

- Harold Pinter

Share this post


Link to post

Danke... dann hab ich das durcheinander geschmissen :schuechtern:

  • Thanks 1

Geist ist geil!

 

Das Dasein ist köstlich, man muss nur den Mut haben, sein eigenes Leben zu führen

Casanova

Share this post


Link to post

Sicherheit, ist schön und gut ... aber bietet das nicht eine große Möglichkeit zum Missbrauch von Kundendaten? :denke:

 

weil mit Ausweisnummer, Name, Geburtsdatum, Geburtsort & Unterschrift kann man viel Anfangen ...

  • Thanks 1

Share this post


Link to post

Eine Ausweiskopie bekommt von mir niemand, außer er ist dazu berechtigt.

 

Selbst Vermieter von Arbeitsplätzen kopieren gern mal die Ausweise ihrer Mieterinnen um sie dienstbeflissen der Polizei zu mailen.

 

Es ist nicht ausdrücklich verboten, aber auch nicht erlaubt.

 

http://www.datenschutzbeauftragter-info.de/nicht-bemerkt-personalausweis-kopieren-verboten/

 

LG Tanja

  • Thanks 2

Wer die Menschenwürde von Prostituierten gegen ihren Willen schützen zu müssen meint, vergreift sich in Wahrheit an ihrer von der Menschenwürde geschützten Freiheit der Selbstbestimmung und zemeniert ihre rechtliche und soziale Benachteiligung. - Percy MacLean

Share this post


Link to post

Also ich praktiziere es auch nicht und fordere bei einer ersten Buchung in den Räumlichkeiten des Herrn keine Ausweiskopie. Trotzdem erwarte ich Daten die ich prüfen kann.

 

Und darum geht es, lediglich dann wird von dieser Agentur eine Kopie gefordert - wenn die Dame den Kunden zum ersten Mal in den Privaträumen besuchen soll.

So ein klein wenig kommt das bei manchen Postings jedoch so herüber als würde die Agentur dies bei allen Buchungen einfordern.

 

Dem ganzen kann man doch aus dem Weg gehen, man bucht bei der 1. Verabredung einen Hotelbesuch, was die meisten hier sowieso tun. In diesem Fall wird keine Ausweiskopie gefordert.

 

Letztendlich frage ich mich das ein oder andere Mal was ihr fordern würdet, wenn auf euren Schultern die Sicherheit und Gesundheit einer Person "lasten". Mich würde das wirklich einmal interessieren ... ihr lernt eine Person kennen, die euch ihre Gesundheit und das Leben anvertraut. Die Herrn welche die Damen treffen wollen kennt ihr nur über Email ggfls Telefonat, wenn ihr als Agentur darauf wert legt.

Mal wirklich und im Ernst, würdet ihr jemanden den ihr persönlich kennengelernt habt - vielleicht auch sympathisch findet - wirklich zu jemandem schicken von dem ihr so gut wie nichts wisst.

 

Das ist jetzt nicht als Kritik gemeint, sondern echtes Interesse. Denn oft stelle ich mir diese Frage, wenn Kunden mir mitteilen das sie keine Realdaten angeben wollen, die Dame in der Hotelbar oder in einem Restaurant treffen möchten, die Escorts teils mit dem eigenen Fahrzeug an einem Treffpunkt in Empfang nehmen wollen (natürlich ohne die Angabe des Fahrzeuges und des Kennzeichens).

 

Für mich persönlich undenkbar. In solchen Fällen würde ich vor Sorge um Jahre altern und nicht mal daran denken wollen was in so einem Fall alles passieren könnte.

So lehne ich dann eine Verabredung lieber ab, denn ganz ehrlich für mich wäre es schrecklich würde einer der Damen etwas passieren was ich hätte verhindern können.

 

Beste Grüße

Sina

Edited by Sina
  • Thanks 7

 

 

Share this post


Link to post

Sina, weißt Du eigentlich, wie viele Morde oder Gewaltverbrechen in Zusammenhang mit Escortservice es in den vergangenen Jahren gab?

 

Kann sonst wer etwas dazu beitragen? Lebt man als Escort denn wirklich so gefährlich, dass derartige Maßnahmen gerechtfertigt sein könnten?

 

Ich rede ganz ausdrücklich NICHT vom Straßen-Drogen-Strich hinter dem Bahnhof!

  • Thanks 2

Share this post


Link to post
Sina, weißt Du eigentlich, wie viele Morde oder Gewaltverbrechen in Zusammenhang mit Escortservice es in den vergangenen Jahren gab?

 

Kann sonst wer etwas dazu beitragen? Lebt man als Escort denn wirklich so gefährlich, dass derartige Maßnahmen gerechtfertigt sein könnten?

 

Ich rede ganz ausdrücklich NICHT vom Straßen-Drogen-Strich hinter dem Bahnhof!

 

Ich denke ein tödlicher Autounfall auf dem Weg zum Date ist wahrscheinlicher als als ein Mord im Date.

 

Risikolos ist natürlich beides nicht, aber was ist das schon..:dunno:

  • Thanks 4

Aber vielleicht ist dies der stärkste Zauber des Lebens: es liegt ein golddurchwirkter Schleier von schönen Möglichkeiten über ihm, verheißend, widerstrebend, schamhaft, spöttisch, mitleidig, verführerisch. Ja, das Leben ist ein Weib! - F. N.

Share this post


Link to post
Guest

Ist das Gefährdungspotenzial bei einem Hausbesuch tatsächlich so viel grösser als bei einem Hotelbesuch? Also ich sehe da keine wesentlichen Unterschiede.

Share this post


Link to post

Your content will need to be approved by a moderator

Guest
You are commenting as a guest. If you have an account, please sign in.
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Ähnliche Themen

    • Nur Erstbuchung über Agentur?

      Habe letztlich ein Treffen mit einer Dame über eine Agentur gebucht und war überrascht, dass mir die Dame am Ende des Treffen ihre Telefonnummer gegeben hat mit den Worten: "Du kannst auch direkt bei mir buchen, zu einem günstigeren Tarif". Das hat mich doch sehr erstaunt zumal mir die Agentur nicht unbekannt war. Ich würde gerne eure Meinung hören ob man sich darauf einlassen kann oder nicht und ob euch das auch schon mal passiert ist.

      in General Escort related

Unser Support Team

Neue Beiträge

Neue Galerie Einträge

Neue Escort Links

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.