Jump to content
Liebe Mitglieder, wir haben derzeit leider technische Probleme mit dem Kalender welche wohl leider noch einige Zeit anhalten werden . Danke für die Geduld. ×

Kundentyp: Bordell? Escort? Wohnung? FKK? Straße?


Kundentyp: Bordell? Escort? Wohnung? Straße? FKK?  

85 members have voted

  1. 1. Kundentyp: Bordell? Escort? Wohnung? Straße? FKK?

    • Ich buche NUR Escorts.
      46
    • Ich gehe auch ins Bordell.
      0
    • Ich gehe auch in den FKK-Club.
      6
    • Ich besuche auch Wohnungsdamen.
      2
    • Ich nutze auch den Straßenstrich.
      1
    • Ich nutze alles außer Straßenstrich.
      7
    • Ich nutze alles außer FKK-C. und Straßenstrich.
      0
    • Ich nutze alle 5 Möglichkeiten.
      1
    • Ich nutze nur Escort und Bordell/Wohnung.
      13
    • Ich nutze Escortservice - auch Escorts mit Appartement.
      12


Recommended Posts

Ich kann mich Philebos anschließen. Ich buche ausschließlich Escorts und nutze die anderen Möglichkeiten nicht.

 

Grund: da ich überwiegend ON‘s buche, spielt neben der Erotik auch eine gewisse „Atmosphäre“ eine nicht unwesentliche Rolle - wie Asfa / Jakob bereits geschrieben haben, sind die anderen Möglichkeiten zum Teil zu unpersönlich oder zu „öffentlich“.

  • Thanks 1
Link to comment

Bei 5 ja/nein Fragen gibt es 32 mögliche Antworten.

So schränkst du die Möglichkeiten so ein, dass einige sich darin wohl nicht wieder finden

Ich plädiere daher für fünf einfache Fragen und Mehrfachnennung

 

---------- Beiträge zusammengefügt um 18:26 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag war um 18:24 Uhr ----------

 

Und ich habe mal eine Wohnungdame überredet mitzukommen und drei Tage mit ihr verbracht.

Ist das Escort?

Link to comment
Guest John111
Lol. Netter Versuch...

 

Eine Dame, die ich im FKK-Club kennengelernt habe und in der Folge dann auch zu Escort-Dates getroffen habe war Studentin und arbeitet heute als Ingenieurin bei einem sehr renommierten Unternehmen. So viel zum Niveau der Damen da. Ich hab bei so einer keine Geschmacksprobleme. Abgefertigt wurde da auch nicht.

 

Evtl. sollte ich mehr ins FKK gehen als mir Escort zu buchen, jedoch erschließt für mich die Möglichkeit einer Escort Dame immer einfacher. Ins FKK muss ich hin und zurück, dort bin ich unter Beobachtung und treffe einige Frauen/Männer, die ich einfach verabscheue. Vor dem Sex will ich die Frau kennenlernen, dies nimmt 2-3 Std. in Anspruch. Ich will eine Frau in einer sexy Jeans sehen, dies gibts im FKK nicht, etc etc.

 

Grundsätzlich habe ich das Gefühl ein Escort kümmert und gibt sich viel mehr Mühe um den Kunden und im eigenen Hotelzimmer zu sein vermitteln eine Art Gastgeberfeeling :)

  • Thanks 1
Link to comment
Vor dem Sex will ich die Frau kennenlernen, dies nimmt 2-3 Std. in Anspruch.

In der Aussage finde ich mich wieder. Mein Lösungsansatz ist halt ein ganz anderer :smile: Mit der Mehrheit der Frauen im P6 kann ich halt trotz dieser 2-3 Std. nix anfangen. Deshalb funktioniert Blind-Date nicht.

Link to comment
In der Aussage finde ich mich wieder. Mein Lösungsansatz ist halt ein ganz anderer :smile: Mit der Mehrheit der Frauen im P6 kann ich halt trotz dieser 2-3 Std. nix anfangen. Deshalb funktioniert Blind-Date nicht.

 

Ist bei mir noch ganz anders. Nach 1-3 Sekunden des Erstkontaktes weis ich, es passt, oder es passt nicht. Wenn es passt, kann ich dann gern 2-3 Stunden warten, bis es passt.

Link to comment
Vor dem Sex will ich die Frau kennenlernen, dies nimmt 2-3 Std. in Anspruch.

 

Erstaunlich - erstaunlich ...... unsere "gefühlte" Zeit. :streicheln1:

 

Denn interessanterweise spielen sich die meisten Escort-Buchungen in einem Zeitfenster UNTER 5,4,3 Stunden ab. Fragt die Mädels, lest die Berichte. :blinken:

 

Komisch. 3 Stunden kennenlernen, 1 Stunde vögeln? Da kann ich auch gleich was "gratis" an der Hotelbar reißen. Die Quote ist ähnlich, nur der Sex ist schlechter. :kuss1:

 

 

Für mich kommt´s Kennenlernen auch beim Sex......

.........da lern´ ich alles was ich wissen muß. :blasen:

 

Ich will schließlich gar nicht wissen wie ihr Hamster zuhause heißt. Ihr Muschi reicht mir.

 

Danke Mädels. :grins:

Link to comment
Erstaunlich - erstaunlich ...... unsere "gefühlte" Zeit. :streicheln1:

 

Denn interessanterweise spielen sich die meisten Escort-Buchungen in einem Zeitfenster UNTER 5,4,3 Stunden ab. Fragt die Mädels, lest die Berichte. :blinken:

 

Komisch. 3 Stunden kennenlernen, 1 Stunde vögeln? Da kann ich auch gleich was "gratis" an der Hotelbar reißen. Die Quote ist ähnlich, nur der Sex ist schlechter. :kuss1:

 

 

Für mich kommt´s Kennenlernen auch beim Sex......

.........da lern´ ich alles was ich wissen muß. :blasen:

 

Ich will schließlich gar nicht wissen wie ihr Hamster zuhause heißt. Ihr Muschi reicht mir.

 

Danke Mädels. :grins:

 

Jetzt reihst Du dich aber 1:1 mit den meisten Buchern ein. Willst Du das sein ?

Ab 4 Stunden bläst die Frau erst richtig, warum ? Man(n) ist anders als die anderen ????

Link to comment
Guest John111

3-4 Stunden heißt ja: Essen, Trinken, Musik hören, über das Leben reden, etc

 

An der Hotelbar oder im Club eine Frau aufreissen wäre optimal, jedoch entstehen für mich dort Gefühle, die ich bei Escort nicht zulasse und auch nicht zulassen will.

Link to comment

ausprobiert viel, inzwischen das meiste aufgegeben....

aber tummeln werd ich mich hier noch etwas ... :huepfen:

" sick, but at least funny.

self-absorbed, but affectionate.

overly talkative, but entertaining.

spoiled, but generous.

picky, but adventurous."

 

"bedeutet "nett" aber ungefähr soviel wie - um gottes willen vögel bitte eine andere!

ich bin nich' nett !!!!!" (leicht geändertes zitat von Clooney)

:grins:

Link to comment
Jetzt reihst Du dich aber 1:1 mit den meisten Buchern ein. Willst Du das sein ?

 

Nö. Wieso ich? Ich habe nur festgestellt, die meisten (anderen!) buchen offensichtlich "nur" bis vier oder fünf Stunden. Wenn ich da schon 2-3 für´s Kennenlernen brauche..... :heul:

 

Ich hab ja noch die 1.000,00 € aus der "fishermens"-wette. Reicht für mehr als "Kennenlernen" :grins::kuss3:

 

 

Ab 4 Stunden bläst die Frau erst richtig, warum ?

 

 

Weil ich ab 4 Stunden 1.000,00 € (oder mehr) bezahle?

Weil´s ihr sonst langweilig wird?

Weil wir sonst alles schon durchhaben?

Weil sie schon wundgevögelt ist und einfach nicht mehr kann?

Weil ich endlich mit meiner dilletantischen Leckerei aufhören soll?

Weil ich endlich meinen Mund mit blödem Small Talk halten soll?

Weil sie vermeiden will daß ich mich auf AV verlege?

Weil Sie Angst hat noch mehr trinken zu müssen?

Weil der Schwanz halt auch mal saubergeleckt werden muß?

Weil ich sage: "Los, mach das mal ordentlich"?

Weil ich sonst anfange zu weinen und nach meiner Mutter rufe?

Weil sie hier im Forum gelesen hat daß das jetzt so gehört?

Weil sie Angst vor nem schlechten Bericht hat?

Weil sie will daß ich endlich abspritze, denn 20.15 h geht der Tatort los?

Weil sie Angst hat ich schleppe sie doch noch in die Oper?

Weil sie nach 3,5 Stunden "Kennenlernen" endlich ficken will aber ich keinen hochkriege?

Weil sie grad ne Eiweißdiät macht und alle 4 Stunden was einnehmen muß?

Weil die halbe MC Gemeinde per InternetKamera live zugeschaltet ist und Punkte vergibt?

Weil ich ihr versprochen habe sie bei einem guten BJ nie mehr zu buchen?

Weil ich gedroht habe allen MC´lern mit mehr als 500 Beiträgen ne Gratis-Nr. zu zahlen?

 

Falsch. Alles falsch. Ich denke, und wünschen wir uns das nicht alle, daß jede Escort Frau nach vier Stunden mit einem Traumtypen wie Dir und mir soooooo in uns verliebt ist, daß sie uns den besten BJ ihres Lebens gibt. Verdient haben sie´s ja...... :verstecken:

 

 

 

3-4 Stunden heißt ja: Essen, Trinken, Musik hören, über das Leben reden, etc

 

Ja, ja. Schon klar. Das mach ich dann zuhause, weil ich wegen dummer Sprüche im Forum im gesamten Escort Markt rausgeflogen bin. :blume3:

 

Mmmmmhhh - ob ich mal wieder Oma besuche.....? Essen, Trinken, Musik hören, über das Leben reden und Escort Sünden beichten. :kuss1:

Edited by max2go
Link to comment
Vielleicht swicht HIER keiner..oder man gibt es einfach nicht zu. Wenn ich aber Berichte lese, Escortberichte!, mit einer Buchungsdauer von 1 Stunde, dann liegt für mich der Verdacht nahe, dass es jetzt über die Wintermonate einfacher war, sich ne Dame kommen zu lassen und anschließend im warmen Bett verweilen zu können, als raus zu gehen...ich weiss, wieder mal furchtbar ehrlich und pragmatisch...

 

Na nicht für den geizigen, pietistischen Schwaben! Hi hi!!!!!!!!!!:blinken:

Link to comment
Nö. Wieso ich? Ich habe nur festgestellt, die meisten (anderen!) buchen offensichtlich "nur" bis vier oder fünf Stunden. Wenn ich da schon 2-3 für´s Kennenlernen brauche..... :heul:

 

Ich hab ja noch die 1.000,00 € aus der "fishermens"-wette. Reicht für mehr als "Kennenlernen" :grins::kuss3:

 

 

 

 

 

Weil ich ab 4 Stunden 1.000,00 € (oder mehr) bezahle?

Weil´s ihr sonst langweilig wird?

Weil wir sonst alles schon durchhaben?

Weil sie schon wundgevögelt ist und einfach nicht mehr kann?

Weil ich endlich mit meiner dilletantischen Leckerei aufhören soll?

Weil ich endlich meinen Mund mit blödem Small Talk halten soll?

Weil sie vermeiden will daß ich mich auf AV verlege?

Weil Sie Angst hat noch mehr trinken zu müssen?

Weil der Schwanz halt auch mal saubergeleckt werden muß?

Weil ich sage: "Los, mach das mal ordentlich"?

Weil ich sonst anfange zu weinen und nach meiner Mutter rufe?

Weil sie hier im Forum gelesen hat daß das jetzt so gehört?

Weil sie Angst vor nem schlechten Bericht hat?

Weil sie will daß ich endlich abspritze, denn 20.15 h geht der Tatort los?

Weil sie Angst hat ich schleppe sie doch noch in die Oper?

Weil sie nach 3,5 Stunden "Kennenlernen" endlich ficken will aber ich keinen hochkriege?

Weil sie grad ne Eiweißdiät macht und alle 4 Stunden was einnehmen muß?

Weil die halbe MC Gemeinde per InternetKamera live zugeschaltet ist und Punkte vergibt?

Weil ich ihr versprochen habe sie bei einem guten BJ nie mehr zu buchen?

Weil ich gedroht habe allen MC´lern mit mehr als 500 Beiträgen ne Gratis-Nr. zu zahlen?

 

Falsch. Alles falsch. Ich denke, und wünschen wir uns das nicht alle, daß jede Escort Frau nach vier Stunden mit einem Traumtypen wie Dir und mir soooooo in uns verliebt ist, daß sie uns den besten BJ ihres Lebens gibt. Verdient haben sie´s ja...... :verstecken:

 

 

 

 

 

Ja, ja. Schon klar. Das mach ich dann zuhause, weil ich wegen dummer Sprüche im Forum im gesamten Escort Markt rausgeflogen bin. :blume3:

 

Mmmmmhhh - ob ich mal wieder Oma besuche.....? Essen, Trinken, Musik hören, über das Leben reden und Escort Sünden beichten. :kuss1:

 

OK kannst ja bei mir anfangen :clown: wären dann 13 Gratisnummern... :grins:

Link to comment

:denke: :denke: :denke:

Ehrlich gesagt überfordert mich die Umfrage etwas:

 

Was ist der Unterschied zwischen

"Ich gehe auch ins Bordell"+"Ich besuche auch Wohnungsdamen"

zu

"Ich nutze nur Escort und Bordell/Wohnung"

zu

"Ich nutze alles außer FKK+Straßenstrich"?

 

und zwischen

 

"Ich gehe auch ins Bordell"+"Ich besuche auch Wohnungsdamen" + "Ich besuche auch Wohnungsdamen."

zu

"Ich nutze alles außer Straßenstrich."

 

und zwischen

 

"Ich gehe auch ins Bordell"+"Ich besuche auch Wohnungsdamen" + "Ich besuche auch Wohnungsdamen."+"Ich nutze auch den Straßenstrich."

zu

"Ich nutze alle 5 Möglichkeiten."

 

:dunno:

Link to comment
Was ist der Unterschied zwischen

"Ich gehe auch ins Bordell"+"Ich besuche auch Wohnungsdamen"

zu

"Ich nutze nur Escort und Bordell/Wohnung"

Das eine kannst anklicken, das andere mangels Mehrfachauswahl nicht. Dito für Deine anderen Vergleiche :zwinker:

 

Allerdings hab ich auch so meine Probleme. Sowas macht ohne Mehrfachauswahl nicht wirklich Sinn.

  • Thanks 1
Link to comment

@ Genießer

 

Mehrfachklicks sind nicht möglich, weshalb sich deine Frage dann erübrigen sollte. Zugegeben ist es nicht optimal, doch es soll einen groben Überblick verschaffen. Hätte ich alle Eventualitäten angeben wollen mit Nuancen "immer", "meist", "selten", "nie", "nicht mehr", "jetzt wieder", "nur bei Stammlady" etc. pp. wäre es noch wesentlich unübersichtlicher.

 

Der Ausgangspunkt war ja: In einem Escortforum treffen vermutlich primär Escortbucher aufeinander. Nutzen diese noch andere Segmente im P6? Falls ja, welche? Bordell und Wohnung ist ein Unterschied - hat aber womöglich eine ähnliche Zielgruppe. Ähnlicher als FKK und Wohnung. usw. usf.

 

Einfach nach der Single Choice Methode vorgehen: Das anklicken, was am Meisten auf dich zutrifft.

Edited by Vanessa
  • Thanks 1

Warum Männer 2000 € für eine Nacht bezahlen. Der Escort Coach von Vanessa Eden. Egoistin Verlag, 352 Seiten, 14,99 €

Link to comment

Join the conversation

You are posting as a guest. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Über uns

Seit über 10 Jahren ist MC-Escort die grösste deutschsprachige Escort Community. Wir bieten Kunden und Anbietern eine Plattform um sich gegenseitig auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

mc-banner-klein.png

Kontakt

  Raingärten 1, 79780 Stühlingen, Deutschland

  info@mc-escort.de

  +49(7744)929832 KEINE AGENTUR - WIR VERMITTELN KEINE DAMEN!

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.